3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Tomatensauce

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini in Stücken
  • 1 Karotte in Stücken
  • 1 geh. TL Salz, (Nach Geschmack)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Gemüsebrühe oder Grundstock
  • 1500 g Tomaten
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sec/Stufe 5 kleinhacken. Ebenfalls Karotten und Zucchini in Stücke geschnitten in den Closed lid geben und nochmals 5 Sec/Stufe 5 kleinhacken.



    Mit Butter 5 Min/ Varoma/ Stufe 2 andünsten. Umfüllen



    Grün der Tomaten entfernen, hälfteln in den Closed lid geben und 5 Sec/Stufe 10 pürieren. Karotten, Zucchini, Zwiebeln wieder in den Closed lid geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker (wegen der Tomatensäure) und Gemüsebrühwürfel abschmecken. Nun 10 Min/ Varoma/ Stufe 1 mit Messbecher kochen lassen. Die geschnittenen Kräuter zugeben und nochmals 25 Min/Varoma/Stufe2 ohne Messbecher, mit Garkörbchen (als Spritzschutz) kochen lassen.







    Die Sauce sofort essen oder heiß in abgekochte saubere Schraubgläser füllen, Gläser auf den Deckel stellen, damit sich ein Vakuum bilden kann. Die Sauce hält sich so im Vorratsraum ziemlich lange.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

evtl. ein Küchenkrepp in den Gareinsatz legen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept. Die Sauce ist mega...

    Verfasst von Mama Muh 24 am 26. Juli 2018 - 13:02.

    Vielen Dank für das Rezept. Die Sauce ist mega lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erstaunlich....wie einfach man aus ganzen Tomaten...

    Verfasst von HappyHermie am 23. Juli 2018 - 21:05.

    Erstaunlich....wie einfach man aus ganzen Tomaten so schnell und gut selber Tomatensauce machen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept nun schon zwei mal gemacht um...

    Verfasst von grillchrissi007 am 22. August 2017 - 22:26.

    Hab das Rezept nun schon zwei mal gemacht um Tomaten zu verwerten.
    Sehr lecker und hat alles super geklappt. Smile 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Audinette: hab heute ein Glas vom September 2016...

    Verfasst von fmk am 11. Juli 2017 - 19:19.

    Audinette: hab heute ein Glas vom September 2016 aufgemacht, schmeckt immer noch tip top 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir heute dieses Rezept ausgesucht und...

    Verfasst von die_elfe74 am 13. Juni 2017 - 17:19.

    Habe mir heute dieses Rezept ausgesucht und natürlich ausprobiert 😉
    Es schmeckt wirklich sehr lecker und geht Ratz Fatz!!! Hatte jedoch nicht die ganze Menge an Tomaten wie im Rezept angegeben, daher wurde meine Tomatensauce etwas dicker aber sie schmeckte trotzdem hervorragend.👍 Werde sie sicher ganz bald wieder mit der angegebenen Menge Tomaten machen ,damit ich sie auch auf Vorrat machen kann...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt gut, habe nach dem passieren noch...

    Verfasst von Schwesti1 am 11. September 2016 - 10:08.

    Schmeckt gut, habe nach dem passieren noch Reismehl für die Konsistenz zugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und fix gemacht. Dämmt die...

    Verfasst von nicosa22 am 10. September 2016 - 06:37.

    Sehr gut und fix gemacht. Dämmt die Tomatenflut im Garten prima ein. Hätte nur fast den Zucker übersehen... Könntest du den bei den Zutaten noch ergänzen? Besten Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werd ich gleich mal

    Verfasst von Carefreak am 3. September 2016 - 11:43.

    Werd ich gleich mal ausprobieren danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und für gut

    Verfasst von Audinette am 1. September 2016 - 16:01.

    Ausprobiert und für gut befunden. Jetzt hoffe ich nur noch, dass sich die Gläser eine Weile halten tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept! Schmeckt

    Verfasst von Susibee am 31. August 2016 - 15:50.

    Ein super Rezept!

    Schmeckt total lecker. So kann man den Sommer konservieren - mit Tomaten, Gemüse und Kräutern aus dem eigenen Garten.

    Ganz herzlichen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Danke 

    Verfasst von MimiEmmi am 30. August 2016 - 19:01.

    Tolles Rezept! Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gemacht und lecker.

    Verfasst von happy77 am 20. August 2016 - 17:29.

    Einfach gemacht tmrc_emoticons.-) und lecker. Hab gleich 3 Portionen hintereinander gemacht!

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gleich mit 12 kg

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 20. August 2016 - 08:18.

    Gestern gleich mit 12 kg Gartentomaten ausprobiert und für gut befunden...

    Kannst du noch die genaue Buttermenge ergänzen?

    Grüße

    Sabine von der Tomatenfront

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können