3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

"Tzatziki" vegan & eiweißreich / LOGI / low carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Tofu natur
  • 200 g Sojajoghurt Natur, z.B. von Provamel oder Berief, andere sind oft gesüsst
  • 1/2 Gurke, oder mehr nach Bedarf
  • 2 Zehen Knoblauch, oder mehr nach Bedarf
  • 1/2 - 1 Teelöffel Salz, nach Geschmack
  • Essig oder Zitronensaft, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Gurke in Stücken auf Stufe 4 oder 5 kleinhäckseln und umfüllen.

  2. Tofu in Stücken und geschälte Knoblauchzehen 10 Sekunden Stufe 10 pürieren.

  3. Sojajoghurt dazu wiegen und Salz dazugeben und alles nochmals ca. 10 Sek. auf Stufe 10 pürieren.

  4. Gurke dazugeben, ggf. mit Essig oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, alles verrühren. Fertig!

10
11

Tipp

Das ganze hat einen Eiweißgehalt von ca. 10g / 100g mit sehr wenig Kohlenhydraten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eben gemacht - ich finds sehr

    Verfasst von Kampfkaefer am 7. Juni 2014 - 22:12.

    Eben gemacht - ich finds sehr sehr lecker, meine non-vegane bessere Hälfte weniger (Kommentar "etwas seltsam"). Was ich noch mache:Gurken nach dem Häkseln salzen, eine Weile stehen lassen und die sich sammelnde Flüssigkeit wegschütten, ehe ich sie zur Soja-Tofu-Mischung wieder zufüge. Ich finde, dann wird der Tsatziki nicht so wässerig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! was ist denn Provamel

    Verfasst von yuppie11 am 11. Mai 2013 - 23:27.

    Hallo!

    was ist denn Provamel und die Alternative?

    Liebe Gruesse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können