3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tzatziki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Tzatziki

  • 1 Schlangengurke, Bio
  • nach Geschmack Dill, getrocknet oder frisch
  • 500 g Griech. Joghurt 10%
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel weißer Essig
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Tzatziki
  1. Gurke waschen, halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und in grobe Stücke schneiden.

    Gurkenstücke in den Closed lid geben und ca. 6 Sek./St. 5 zerkleinern.

    In ein Schüsselchen geben, mit dem Salz mischen und ca. 5 Min. ziehen lassen.
  2. Knoblauch durch eine Presse drücken und in den Closed lid geben

    Öl und Essig in den Closed lid geben.
  3. Gurkenstücke in einem Sieb leicht ausdrücken und anschliessend in den Closed lid geben.

    Joghurt und Dill in den Closed lid geben und alles ca. 5 Sek./Counter-clockwise operation/St. 2-3 vermengen.
  4. Tzatziki in eine Schüssel geben und 3-4 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

    Evtl. mit Minze garnieren und serviren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt im Original von der Seite:

//titlisbusykitchen.com/recipe/tzatziki-cacik-recipe

und wurde mit Erlaubnis des Seiteninhabers von mir in ein TM-Rezept umgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aufgrund der Kommentare habe ich das Rezept...

    Verfasst von Doro257 am 6. August 2017 - 13:04.

    Aufgrund der Kommentare habe ich das Rezept abgeändert und nur EINEN TL Salz angegeben...schmeckt tatsächlich noch besser, danke Euch Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋 ...

    Verfasst von Juliamz am 7. April 2017 - 20:48.

    Super lecker 😋
    selbst mein Freund der kein Knobi mag liebt es👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe 300 Joghurt, 200 Magerquark...

    Verfasst von missmuzipenny am 3. Dezember 2016 - 19:47.

    Super lecker! Habe 300 Joghurt, 200 Magerquark genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept veganisiert und habe statt...

    Verfasst von fluffabelle am 11. November 2016 - 16:44.

    Ich habe dieses Rezept veganisiert und habe statt dem griechischen Joghurt Sojajoghurt verwendet. Das Rezept ist total einfach, schnell und super lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von heipam am 14. Oktober 2016 - 18:58.

    Sehr lecker!

    Auf Grund der Kommentare habe ich auch weniger Salz genommen und es hat wirklich gereicht. Alle andere habe ich belassen.

    Dieses Tzatziki habe ich zu selbstgemachten Zigarren Börek gereicht und es hat sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achtung! Aufpassen beim Salz.

    Verfasst von Cara Mell am 11. Juni 2016 - 21:37.

    Achtung! Aufpassen beim Salz. Ich würde beim nächsten Mal nur 1,5 TL zum Einlegen der Gurke nehmen.

    L E C K E R !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Tipp: den

    Verfasst von georgahlers am 23. Februar 2016 - 12:06.

    Sehr gutes Rezept. Tipp: den aufgefangenen Gurkensaft kann man, allerdings sehr verdünnt, noch trinken (sonst zu salzig). Ich hab auch 200g Quark genommen. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach

    Verfasst von kobold7564 am 21. Juli 2015 - 19:50.

    Das Rezept ist einfach klasse! Habe ebenfalls die eine Hälfte Joghurt durch Quark ersetzt, damit es etwas fester wird. Schmeckt superlecker und kommt nun öfters auf den Tisch - volle Punktzahl.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!! Ich habe

    Verfasst von Ricky66 am 22. Mai 2015 - 21:19.

    Mega lecker!!! Ich habe allerdings halb griechischen Joghurt und halb Magerquark genommen. Ich mag es gerne etwas fester.

    Sofort gespeichert!☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können