3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Milch
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzten.

    Milch, Eigelb, Salz und Zucker in den Mixtopf geben.

    Vanilleschote aufschlitzen, Mark auskratzen, zugeben und12 Min. / Varoma Grad / Stufe 4 erwärmen.

    (Rezeptbuch Vorwerk: "Jeden Tag genießen")

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • verstehe nicht wieso das rezept drei sterne hat....

    Verfasst von Kiwigirl87 am 6. November 2016 - 20:22.

    verstehe nicht wieso das rezept drei sterne hat. habe dummerweise nicht in die kommentare geschaut.

    Zutaten sind futsch.

    Bitte Rezept anpassen oder rausnehmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe leider den gleichen

    Verfasst von Angela Carstensen am 23. Dezember 2013 - 08:03.

    habe leider den gleichen Fehler wie alle anderen gemacht. Erst die Vanillesauce gekocht, dann eine totale Matsche im topf gehabt. Gott sei dank ist heute montag, und die geschäfte habe noch auf, sodaß ich die Vanillesauce nochmal machen kann. Wenn ich sie morgen, am heilig abend gemacht hätte, dann hätte ich mich noch mehr geärgert. Schade um das Geld für die teure Vanilleschote.

    DIESES REZEPT IST FÜR DEN MÜLL: Du solltest es mal überarbeiten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Sauce zwar nicht

    Verfasst von Juanita am 30. Dezember 2012 - 14:21.

    Habe diese Sauce zwar nicht ausprobiert aber die Originalsauce aus dem Buch und die kann man echt vergessen.

    Die Sauce war viel zu flüssig, nichts bleibt an den Dampfnudeln haften tmrc_emoticons.((

    Kennt Jemand eine bessere?? Bin noch immer auf der Suche

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept steht sooooo nicht

    Verfasst von pb100 am 11. November 2012 - 12:39.

    Das Rezept steht sooooo nicht in dem Buch " Jeden Tag genießen"! Die Zutaten stimmen 


    ABER die Beschreibung ist voll daneben.Rühraufsatz einsetzen!!!!!  Milch, Eigelb, Salz und Zucker in den Closed lid geben, Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen, zugeben und  6 Min. 80° / Stufe 4 erwärmen.  

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ne Sauerei und es ist

    Verfasst von Tyraldur am 11. November 2012 - 11:26.

    So ne Sauerei und es ist Sonntag, also keine Chance nochmal Eier aufzutreiben. Bin echt verärgert, aber hab jetzt gelernt auch mal in die Kommentare zu schauen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt muss ich ja wirklich

    Verfasst von caro565 am 14. April 2012 - 20:56.

    So jetzt muss ich ja wirklich lachen, mir ging es genauso, hab die Bewertungen erst hinterher gelesen und auch den Kopf nicht eingeschaltet. Sonst wär ich auch drauf gekommen, dass es so nicht gehen kann. Hab alles in die Tonne geklopft.

    Du solltest Dein Rezept mal ändern, damit es nicht noch mehr Leuten so geht. tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ei stockt ab Temperaturen von

    Verfasst von Colette am 19. März 2012 - 18:04.

    Ei stockt ab Temperaturen von 80 °, deshalb würde ich die Sauce nie bei höheren Temperaturen zubereiten. Das wird nichts. Wie future01 schon schreibt, reichen 6 Min./80°/Stufe 4 völlig aus. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja man sollte vielleicht

    Verfasst von lina-katharina am 19. März 2012 - 14:43.

    Naja man sollte vielleicht vorher die Kommentare lesen. Bin nach Rezept gegangen und hatte leider auch ne Eier-Matsche zum wegwefen. Schade tmrc_emoticons.((  . Solche Rezepte sollten hier rausgenommen werden! "Zutaten grad für den Müll"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Also ich bin hier ganz

    Verfasst von Sudami am 3. März 2012 - 15:48.

    Hallo. Also ich bin hier ganz neu und hab diese sauce das erste mal probiert. Oben steht eindeutig varomastufe. So hab ich das auch gemacht und bekommen hab ich daraus einen eier-matsch!!! Hab es komplett weggeworfen. War auch am boden schon etwas angebrannt. Das war ein satz mit x........ Also auf varomastufe darf es auf gar keinen fall gemacht werden, da stockt leider alles. Das ist wohl oben ein fehler im rezept. Sorry. Deswegen leider kein stern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht gelungen...

    Verfasst von alice92 am 25. Juli 2011 - 08:35.

    Ich habe gerade gelesen, dass Du Varomastufe schreibst. Ist das ein Versehen gewesen oder Absicht? Ich habe gestern genau diese Sauce aus dem Grundkochbuch gemacht und sie ist leider flüssig wie Vanillemilch geblieben....ob ich es mal mit der Varomastufe probieren soll? Oder gerinnen dann die Eier??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • in diesem Buch steht aber : 6

    Verfasst von future01 am 29. Mai 2011 - 15:53.

    in diesem Buch steht aber :

    6 Minuten, 80 Grad,Stufe 4

     

    wie kommst Du auf Varomastufe???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können