3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Chutney süß-sauer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Variation Chutney süß-sauerca 5g

  • 1 Stück Gemüsezwiebel
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 30 g Oel
  • 200 g Paprika rot
  • 250 g Apfel mit Schale
  • 550 g Tomaten
  • 1 gestr. EL Meersalz
  • 50 g Balsamico rosso
  • 500 g Gelierzucker 1:2
  • 5 Gramm Mexikanische Gewürzmischung für Tacos
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Chutney süß-sauer zu Käse oder Fleisch
  1. Zwiebel schälen, vierteln und in denClosed lid geben, Deckel schließen. Auf Stufe 5 ca.  8 Sek. zerkleinern, geschälte Knoblauchzehen auf laufende Messer dazu geben. Alles mit der Spatel nach unten schieben. 

     

    Oel zugeben, 3 1/2 Min. Stufe 1/Varoma dünsten. 

     

    Gewaschene, entkernte Paprika und Äpfel sowie Tomaten zugeben. 30 Min. bei 100°C, Stufe 1-2 köcheln. Anschließend ca. 12 Sek., Stufe 9 pürieren. 

     

    Meersalz, Balsamico und Gelierzucker zugeben und nochmals 10 Min. bei 100°C, Stufe 1-2 köcheln. 

     

    Sofort heiß in kleine Marmeladengläser mit Schraubverschluß abfüllen. 5 Min. auf den Kopf stellen damit sich ein Vakuum bildet. Anschließend zurück drehen.

     

    Je nach Glas-/Deckelgröße hört Ihr nach ca. 30 Minuten einen "Plopp" dann sind die Gläser dicht. Schmeckt prima zu Käse und Fleisch

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare