3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bratensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 30 g Rindergulasch
  • 10 g Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Rotwein, guter
  • 200 g Wasser
  • 130 g Sahne
  • 1 EL Gemüsebrühpaste, selbstgemacht
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Paprikapulver edelsüß
  • 2 Prisen Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Rindergulasch in den Closed lid geben und 10Sek/St10 pürieren.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 3Min/Varoma/St1 ohne Messbecher anbraten.

    Tomatenmark zugeben und 2Min/Varoma/Stufe1 ohne MB dünsten.

    Mehl zugeben und nochmal 1Min/Varoma/St1 ohne MB dünsten.

    Rotwein, Wasser, Sahne, Gemüsebrühpaste, Zucker, Paprika und Pfeffer zugeben und 20Min/100°/St2 köcheln lassen

    Nach dem kochen noch einmal 10Sek/ Stufe8 pürieren.

    Ich lasse sowohl Salz (ist in der selbstgemachten Gemüsepaste schon genug drin), als auch den Zuckercouleur weg. Die Soße wird zwar dann nicht so schön dunkel, aber so spare ich mir Chemie. 

    Wer mag, kann die Soße durch ein Sieb drücken, mir persönlich sind die Inhalte jedoch zu schade, um sie wegzuwerfen.

    Dadurch bleibt die Soße allerdings sämiger, ist geschmackssache.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mache die Soße auf Vorrat und friere sie zunächst in Eiswürfelbehälter rin. Wenn sie gefroren ist, kann man die Würfel zusammen in eine Tüte geben und einzeln entnehmen. Eignen sich auch gut zum Abschmecken von Gulasch etc.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr sehr Lecker vielen dank für das...

    Verfasst von Giusy.A am 10. Februar 2017 - 00:10.

    Sehr sehr sehr Lecker vielen dank für das einfache und so leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Soße heute gemacht..

    Verfasst von Mini33 am 23. April 2016 - 22:04.

    Habe die Soße heute gemacht.. Habe nur 50 g Rotwein genommen und 150 g Gemüsefonds.. Schmeckt sehr gut. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MM, da wird morgen

    Verfasst von Gerry kocht am 18. Januar 2016 - 22:58.

    Hallo MM,

    da wird morgen meine Fleischereifachverkäuferin staunen, wenn ich bei ihr 30 Gramm Rindergulasch

    kaufe .......... Party

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis, ja,

    Verfasst von MollyMona2 am 14. Januar 2016 - 10:11.

    Danke für den Hinweis, ja, kommt mit dem “ Rest“ in den Topf  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommen Paprika und Zucker zum

    Verfasst von Mutti66 am 12. Januar 2016 - 11:24.

    Kommen Paprika und Zucker zum Rotwein??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können