3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von PFLAUMENMUS jetzt mit Schuss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Pflaumenmus mit Schuss

  • 1250 g Pflaumen, entsteint und geviertelt
  • etwas Alten Plümli, (Pflaumenbrand)
  • etwas Walnußlikör
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1/2-1 TL Zimtpulver
  • 1/2-1 TL Nelkenpuler
  • 200 g braunen Zucker
  • 30 g weißen Balsamico
  • 1 EL Kakao, Backkakao
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die geviertelten Pflaumen in eine Schüssel geben. Pflaumen mit dem "Alten Pflümli", Walnusslikör, Vanillezucker und dem EL braunen Zucker verrühren. Dann ein paar Stunden ziehen lassen.

    Dann die Pflaumen mit den restlichen Zutaten zusammen in den MIxtopf geben und 5 Sek. Stufe 5 pürieren.

    Die Masse 40 min./Varoma/Stufe 1 einkochen. Den Messbesser nicht aufsetzen damit der Dampf entweichen kann. Damit es nicht so sprizt, Gareinsatz ausgelegt mit Haushaltsrolle (ich habe 2 Blätter genommen) über die Öffnung stellen.

    Dann noch einen Schuss Walnusslikör zugeben und weitere 5 Min./Varoma/Stufe 1 einkochen.

    Heiß in Gläser einfüllen...

    Guten Appettit!

  2. Zubereitungszeit ist ohne Ziehzeit angegeben
  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare