3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Pizzasoße auf Vorrat Rezept des Tages 30.09.204


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zusaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe, groß
  • 1 Packung pürierte Tomaten 500 g
  • 2 Dosen Tomatenmark (je 70g)
  • 1 Teelöffel getr. Oregano .
  • 1 Teelöffel getr. Thymian
  • 1 Teelöffel Chili
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 4 Teelöffel Curry (Madras)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 2,5 EL Olivenöl
  • etwas Pfeffer
  • 350 ml warmes Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

    Ich habe das Rezept von Tina 1964 etwas abgewandelt:
  1. Oregano, Thymian, Chili, Paprika, Curry, Salz, Zucker und Pfeffer mischen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und bei Stufe 5 auf die laufenden Messer im Closed lid fallen lassen. Wenn alles schön kleingeschreddert ist, die pürierten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen.

    Die Gewürze, das Olivenöl und ca.250ml Wasser hinzufügen und bei 90° auf Stufe 1 ca. 9 Minuten kochen.

    Nach Bedarf das restliche Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Sofort in heiss ausgespülte Gläser füllen. Die Menge ergibt ca. 3 1/2 kleine Gläser à 340Gramm.

    Ich wollte die Sosse etwas schärfer und currylastig haben, mir schmeckt sie so sehr gut.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Kochen noch abschmecken, um die eigene Gewürzstärke zu haben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare