3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane bzw. vegetarische Schmecklecker Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Soße

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Möhren, in groben Stücken
  • 200 g braune Champignons, frisch
  • 50 g Sellerie, frisch oder TK, in groben Stücken
  • 400 g Zucchini, in groben Stücken
  • 25 g Olivenöl
  • 120 g Tomatenmark
  • 150 g Rotwein oder Traubensaft
  • 150 g Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Thymian, getrocknet
  • 2 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Piment (gem. Nelkenpfeffer)
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten Schieben.

  2. Möhren, Champignons, Sellerie und Zucchini einfüllen und 10 Sek./ Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

  3. Das Gemüse im Mixtopf an einer Stelle zur Seite schieben und das Olivenöl so einfüllen, dass es in der Nähe des Bodens landet. Das Ganze 8 Min./ Varoma/ Counter-clockwise operation / Stufe 1-2 andünsten.

  4. Tomatenmark zufügen und 10 Sek./Counter-clockwise operation/ Stufe 4 untermischen. Anschliessend 3 Min./ Varoma/ Counter-clockwise operation / Stufe 1-2 andünsten.

  5. Alle restlichen Zustaten zugeben und 20 Min./ 100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 2-3 (anfangs mit Hilfe des Spatels) kochen.

    Achtung!!! Es spritzt aus dem Deckel, sobald die Soße kocht. Zwei Lagen Küchenpapier auf dem Deckel vermeiden eine größere Sauerei. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink

    In der Kochzeit der Soße koche ich dann die Spagetti.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und ratz fatz

    Verfasst von SunnyZ72 am 3. April 2016 - 13:20.

    Sehr lecker und ratz fatz zubereitet....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unheimlich lecker, machen wir

    Verfasst von Kathrins Welt am 30. Oktober 2015 - 15:14.

    Unheimlich lecker, machen wir sicher öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin neu hier und hatte

    Verfasst von Eliza Jane am 11. Mai 2015 - 23:15.

    Ich bin neu hier und hatte wohl die Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun habe ich schon seit

    Verfasst von Eliza Jane am 11. Mai 2015 - 23:11.

    Nun habe ich schon seit einigen Wochen meinen Thermomix und habe noch nie einen Kommentar zu einem der vielen tollen Rezepte abgegeben... Heute muss es

    aber sein tmrc_emoticons.) , denn ich habe noch niemals so eine tolle selbstgemachte vegetarische Bolognese gegessen! Wenn ich könnte, würde ich gerade noch weiter essen... Alles was ich verändert habe, ist, dass ich zwei Gemüsebrühwürfel dazugegeben habe und bei Salz und Pfeffer etwas großzügiger war. Danke für dieses tolle Rezept... es wird ab jetzt Bestandteil für unser Kochen und Genießen sein!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Allerdings habe

    Verfasst von Dheera am 9. Januar 2015 - 12:31.

    Sehr lecker. Allerdings habe ich Sojagranulat in Gemüsebrühe eingeweicht, danach gut angebratenCooking 10 und erst in der letzten Minute zur Soße dazugegeben. Und dafür das Sellerie weggelassen. Sehr sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Danke fürs

    Verfasst von pueppi123 am 27. November 2014 - 14:26.

    Mega lecker! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können