3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane saurer Sahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 130 g Cashewkerne
  • 130 g Wasser, Keimfrei

  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 130 Gramm Cashewkerne 

    130 Gramm Wasser ( ich nehme abgekochtes, kaltes wasser)

    2 TL Zitronensaft 

    1 Knoblauchzehe 

    1 El Hefeflocken 

    Zubereitung :

     

    alle Zutaten bis auf den Knoblauch in den Mixtopf Geben. Closed lid 3 min Turbo. Alles runter schieben und Knoblauch hinzugeben. Mixtopf schließen und 30 sek Stufe 5.  fertig. 

     

    Toll schmeckt es auch wenn man die cashewkerneCashrwewkerne vorher röstet und abgekühlt mixt. Genauso kann man sonnenblumenkerne verwenden- hier wird die Konsistenz allerdings dünner u farblich nicht so weiß wie normale saure Sahne. 

     

    Diesen dip nehme ich zu Falafel oder Kartoffeln/Salat 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Cool. Bisher habe ich das

    Verfasst von Gast am 28. Februar 2016 - 23:48.

    Cool. Bisher habe ich das noch nicht probiert mit dem einfrieren. Gut zu wissen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mach es ohne Hefeflocken

    Verfasst von Kaysee am 28. Februar 2016 - 20:09.

    Ich mach es ohne Hefeflocken aber noch zusätzlich 1 EL Apfelessig. Sehr genial und lässt sich auch einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können