3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganer Hackepeter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Hackepeter

  • 100 g Reiswaffeln
  • 50 g neutrales Öl (z.B. Rapsöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer, Salz, Kümmel(gemalen)
  • 150 g Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel halbieren und in den Closed lid geben. 15 Sekunden auf Stufe 5 hacken. Die Zwiebeln aus dem Closed lidnehmen und zur Seite stellen.

    Die Reiswaffeln in den Closed lidgeben und 20 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Danach etwa 150 ml kochendes Wasser (ich verwende dafür einen Wasserkocher) über die Reiswaffeln geben. Das Öl dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen.

    Danach die Zwiebeln und das Tomatenmark dazugeben und alles für 1 Minute auf Stufe 2 vermischen.

    Das ganze dann mit Pfeffer, Salz und dem gemahlenen Kümmel abschmecken.

    Schmeckt am besten wenn es über Nacht im Kühlschrank ziehen kann.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker,unser Sohn ist

    Verfasst von Hardy18 am 26. Februar 2016 - 22:09.

    Sehr lecker,unser Sohn ist Veganer war auch begeistert.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne  sehr sehr lecker ,

    Verfasst von Rosana Kunze am 27. Januar 2016 - 10:03.

    5 Sterne  sehr sehr lecker , sogar  mettesser sind angenehm überrascht. Allerdings finde ich dein Foto nicht so gut, es sieht in Natur viel leckerer aus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Rezept aus reiner

    Verfasst von Carloma am 18. November 2015 - 05:13.

    habe das Rezept aus reiner Neugier ausprobiert, weil mir die Zutaten so unlecker vorkamen und ich nicht glauben wollte, dass dafür jemand 5 Sterne gibt. Zu meinem Erstaunen ist es tatsächlich ein ungewöhnlicher sehr, sehr leckerer Brotaufstrich geworden. Danke für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Musste ich gleich

    Verfasst von tunesien1999 am 12. November 2015 - 14:08.

    Musste ich gleich ausprobieren. Alle waren total begeistert. Kann ich echt empfehlen. Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können