3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtliche Teewurst


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

  • 75 g getrocknete Cranberries
  • 150 g Schwarzwälder Schinken
  • 150 g gekochter Schinken
  • 125 g Frischkäse, möglichst salzarm
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Cranberries 15 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

  2. Schwarzwälder Schinken und gekochten Schinken in grobe Stücke reißen. In den Closed lid geben und 1 Min. / Stufe 10 zerkleinern.

  3. Frischkäse, zerkleinerte Cranberries und gemahlenen Zimt hinzufugen und 30 Sek. / Stufe 5 verühren.

  4. In kleine Gläschen füllen und innerhalb 1 Woche verbrauchen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eignet sich auch gut zum Verschenken mit einem herzhaften selbstgebackenem Brot, z.B. das Schwarzbrot aus "Wertvoll genießen".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker! Mag es aber nicht so...

    Verfasst von lakeshore am 15. November 2016 - 13:36.

    Sehr, sehr lecker! Mag es aber nicht so süß und habe daher nur die Hälfte der Cranberries genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Teewurst mit

    Verfasst von bastelschnecke am 31. Oktober 2015 - 16:18.

    Habe die Teewurst mit leichtem Frischkäse (ohne Kräuter und Co.) gemacht. War (ist) sehr lecker und ist mal etwas ganz Besonderes. Vielen Dank fürs Einstellen! LG bastelschnecke

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können