3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbeste Tomatensauce aus frischen Zutaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce herstellen:

  • 1000 g frische Tomaten in Stücken
  • 2 Stück Zwiebeln geschält in Stücken
  • 4-6 Zehen Knoblauch geschält
  • 2 Schoten frische rote Chili Schoten, Kerne entfernen !
  • 5 Stängel Thymian frisch, Stiel entfernen
  • 3 Stängel Oregano, frisch, Stiel entfernen
  • 3 Stängel Rosmarin, frisch, Stiel entfernen
  • 3 Blätter Salbei,frisch
  • 10 Blätter Basilikum, frisch
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 15 g Ingwer, frisch
  • 1 Stück Mohrrübe
  • 60 g Parmesan Stück
  • 30 g natives Olivenöl
5

Zubereitung

    Beschreibung der einzelnen Schritte
  1. 1. Parmesankäse in kleinen Stücken in den Closed lid geben und 10 sec. Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.

    2. alle Kräuter inklusive Ingwer und Chili in den Closed lid geben und 10 sec. Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.

    3. Mohrrübe, Knoblauch und Zwiebeln in den Closed lid geben und ca. 5 sec. Stufe 5 zerkleinern. 

    4. Olivenöl im Closed lid hinzufügen und 3 Minuten Varoma Stufe 1 garen (ohne Messbecher)

    5. die geschnittenen Tomaten und alle anderen Zutaten in den Closed lid geben und ca. 10 sec. Stufe 10 pürieren. 

    6. zum Schluss alles ca. 5 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 aufkochen (Messbecher bitte nicht vergessen)

    7. fertige Sauce über die inzwischen im separaten Topf gegarten Nudeln geben, fertig. 

    Guten Appetit !!!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. man kann die Sauce als Basis für weitere Variationen nehmen, z.B. Kann man beim Dünsten der Zwiebeln auch klein gewürfelten Speck hinzufügen und anbraten oder auch kleine Krabben, Shrimps oder Muscheln.

2. man kann diese Tomatensauce auch als Basis für eine Muschelsauce nehmen.

3. wenn man ca. 500 - 750 ml. Kochsahne hinzufügt, hat man eine cremige Tomatensuppe z. B. als Vorspeise.

Achtung: Ich habe mit Absicht kein Salz, Pfeffer und Zucker hinzugefügt, da die natürlichen Zutaten wie Ingwer, Chili und Mohrrübe die Würze des Gerichtes vollenden. Erst nach dem vollständigen Aufkochen evtl. nach Geschmack nachwürzen.

Lasst es Euch schmecken !

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich, das Euch die

    Verfasst von Schnurpsl am 19. August 2016 - 20:08.

    Freut mich, das Euch die Tomatensauce  schmeckt. Wir essen die Tomatensauce meistens gleich auf. In Gläsern schätze ich, hält sie bestimmt 3-4 Tage im Kühlschrank. 

    LG Schnurpsl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dasRezept.Wir haben

    Verfasst von WeddingTM5 am 18. August 2016 - 16:16.

    Danke für dasRezept.Wir haben Ingwer, Salbei und getrocknete Tomaten weggelassen und ausser Basilikum getrocknete Kräuter verwendet. Es schmeckte prima! Wie lange ist die Soße in Gläsern haltbar?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muttisutti, der

    Verfasst von Schnurpsl am 21. Februar 2015 - 19:24.

    Hallo muttisutti,

    der Parmesankäse kommt später über die Sauce und die Nudeln. Kann es sein, dass die Tomaten sehr wasserhaltig waren und die Sauce deshalb so wässrig wurde ? Um die Sauce zu retten, kannst Du Tomatenmark hinzugeben, damit müsste es dann eine homogene Masse werden.

    LG Schnurpsl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss der Parmesan auch mit in

    Verfasst von muttisutti am 20. Februar 2015 - 23:48.

    Muss der Parmesan auch mit in die Sauce und aufkochen?

    Bei mir gab es keine homogene Masse, eher wässrige mit "griesartigen " Stücken. 

    Was mach ich falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von engelsclan am 3. Januar 2015 - 18:00.

    super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept,

    Verfasst von Vanilleschnute am 1. Januar 2015 - 19:33.

    Danke für das leckere Rezept, einfach und frisch, super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von Ninakeule am 26. September 2014 - 18:36.

    Sehr sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke an Alle für die 5

    Verfasst von Schnurpsl am 23. September 2014 - 18:23.

    Danke an Alle für die 5 Sterne. Es freut mich, dass es Euch schmeckt. 

    LG Schnurpsl  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Soße. Haben sie

    Verfasst von bergen54 am 17. September 2014 - 21:36.

    Sehr leckere Soße. Haben sie gerade ausprobiert.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer. Mache

    Verfasst von smoon76 am 17. September 2014 - 09:43.

    Der absolute Hammer. Mache Tomatensauce nie mehr anders. Leider ist mein Thermomix immer noch nicht da und ich musste das Rezept auf die altbewährte Art machen. Aber super lecker. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Hab keinen

    Verfasst von Junikäfer1 am 13. August 2014 - 00:19.

    Schmeckt sehr gut. Hab keinen Ingwer dazu getan und mein Oregano hat sich leider verabschiedet - da wächst inzwischen Zitronenmelisse. Goldthymian habe ich benutzt und ansonsten getrockneten Oregano. Hab auch nur 2 Knoblauchzehen genommen, da unsere Kids nicht gerne so viel Knoblauch essen. War aber richtig super. Nur noch etwas Salz und Pfeffer dazu. Hab auf VOrrat gekocht und in Flaschen abgefüllt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade frische Tomaten da

    Verfasst von Junikäfer1 am 12. August 2014 - 00:56.

    Hab gerade frische Tomaten da und will für unsere Kids Tomatensoße auf Vorrat kochen. Schon mal gespeichert und sehr froh, daß meine frischen Kräuter damit auch mal zum Einsatz kommen.

    Danke für das tolle Rezept, melde mich wieder, wenn ich mit der Aktion fertig bin...

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Sauce!  Ich

    Verfasst von AndreaAusDdorf am 10. August 2014 - 14:37.

    Eine sehr leckere Sauce! 

    Ich habe allerdings keine frischen Tomaten genommen, sondern Dosentomaten mit Saft. Dann ist die Kochzeit etwas länger, damit alles schön einkocht, aber die Dosentomaten haben doch meist mehr Aroma als die aus dem holländischen Gewächshaus  tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für das Rezept von Andrea aus Düsseldorf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke sagu1907 für die 5

    Verfasst von Schnurpsl am 6. August 2014 - 15:19.

    Danke sagu1907 für die 5 Sterne.

    Wir kochen nach Möglichkeit immer mit frischen Zutaten. Wir lieben den Thermomix, denn so weis man immer was in den einzelnen Gerichten für Zutaten enthalten sind. 

    LG Schnurpsl  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mache meine

    Verfasst von sagu1907 am 6. August 2014 - 13:03.

    Sehr lecker. Mache meine Sauce auch so. Deshalb 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können