3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Winterliche Marmelade mit Amaretto


Drucken:
4

Zutaten

7 Glas/Gläser

Winterliche Marmelade mit Amaretto

  • 750 g Beeren, gemischt, TK
  • 3 Orangen, unbehandelt, Schale abgerieben, Saft ausgepresst
  • 1 grapefruit, Saft ausgepresst
  • 100 g Amaretto
  • 3 Zimtstangen
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Marmelade
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und mindestens 60 Minuten ziehen lassen.

    Die Zimtstangen entfernen und beiseite legen. Die restlichen Zutaten 10-20 Sek./ Stufe 5 (je nach größe der Früchte und gewünschter Konsistenz) zerkleinern.

    Die Zimtstangen wieder in den Mixtopf geben und dann alles 17 Min./100°C/Stufe 2 kochen. Das Garkörbchen anstelle des Messbechers als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen.

    In der Zwischenzeit die Gläser gründlich reinigen. Ich spüle die Gläser zusätzlich mit Rum aus.

    Gelierprobe machen, die Zimtstangen entfernen und dann die heiße Marmelade in die Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Saft der Orangen und der Grapefruit sollten insgesamt 300 g sein.

Den Amaretto kann man durch 80 g Kischsaft und Bittermandelaroma ersetzen. Uns persönlich schmeckt es mit Amaretto besser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare