3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten:

  • 800 g gelbe Zucchini
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • Ingwer oder Knoblauch
  • 2 Chilischoten
  • 0,5 Zitrone
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Kurkurma
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Chiasamen
  • 170 Gramm Weißweinessig

ergibt 3-4 Gläser

  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zucchini in grobe Würfel, Paprika und Zwiebeln nicht zu klein schneidenIngwer schälen und fein schneiden,Zitrone von Schale und weißer Haut befreien und klein schneiden

    alle Zutaten in den Closed lid geben  

    15 min / 70°C / Counter-clockwise operation /St.1

    zwischendurch mit dem Spatel die Zutaten vom Rand wieder in die Mitte schieben

    dann: 

    6 min / 100° C / No counter-clockwise operation / St. 1 und nochmal

    2 min / 100° C / Counter-clockwise operation / St. 1

    die Masse sollte noch stückig und nicht zu musig sein.

    Noch heiß in vorbereitete Schraubgläser geben, schließen und kurz auf den Deckel stellen

    Es schmeckt zu allem Gebratenem und Gegrilltem.

     

  2. Variante:
  3. 600 g Zucchini und 200 g Mangold

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare