3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Feta Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Zucchini-Feta Aufstrich

  • 1 Stück Zucchini, eine mittelgrosse Zucchini
  • 120 Gramm Feta
  • 6 Blätter Basilikum
  • 6 Blätter Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer, mehr nach Geschmack
  • 1 Prise Paprikapulver scharf
  • 0,1 l Sahne
5

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, Enden abschneiden und in 4 cm Stücke schneiden, dann in den Closed lid geben

    Feta und Gewürze hinzugeben,  Sahne dazugeben und 6 sek. / Stufe 4 mixen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

der Brotaufstrich passt aber nicht nur zu Ciabatta, Brot oder Toast, ebenfalls kann man es als Dip verwenden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • herzlichen dank für eure

    Verfasst von Kae-t am 10. Dezember 2012 - 23:28.

    herzlichen dank für eure kommentare, das ganze ist ja immer geschmacksache

    @pebbles: ich kann mir vorstellen, dass das ganze auch mit frischkäse funktioniert. für mich ist schafsfeta schon käse genug gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, also ich hab das

    Verfasst von Pebbles224 am 9. Oktober 2012 - 09:37.

    hallo,


    also ich hab das rezept gestern ausprobiert. sooo doll find ich es nicht. vielleicht probier ich es nochmal mit frischkäse anstelle der sahne. durch die sahne wird es so "suppschig". ich würde es gerne als aufstrich nehmen was aber so nicht geht und das obwohl ich weniger sahne genommen hab als angegeben.


    geschmacklich war es ok. ich hatte noch etwas knobi dran gemacht.


    aber das ist ja alles geschmackssache ;o)


    liebe grüße pebbles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich zu hören und hast

    Verfasst von Kae-t am 7. Oktober 2012 - 16:27.

    freut mich zu hören und hast du das mit den nüssen ausprobiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boooah - sensationell

    Verfasst von Funke7 am 19. August 2012 - 21:38.

    Boooah - sensationell !!!Könnte mir noch vorstellen, ein paar gehackte Nüsslein reinzutun - kommt sicher gut tmrc_emoticons.) Tolles Rezept - danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können