Zwiebelbutter zum Grillen - selfmademan84 Rezept nicht getestet
Benutzerbild selfmademan
erstellt: 24.07.2014 geändert: 24.07.2014

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelbutter zum Grillen - selfmademan84

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Zwiebelbutter zum Grillen - selfmademan84
  • 2 Päckchen weiche Butter
  • 40 g Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 40 g Röstzwiebeln
  • 10 g Salz, z.B. Fleur de Sel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20-30 Sek / Linkslauf / Stufe 2 mit Hilfe des Spatels verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist wichtig, dass die Butter weich ist, sie sich mit den Zutaten gut vermengt.

Vielen Dank an meine beiden Besten für das tolle Rezept tmrc_emoticons.D


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ein Träumchen...sämtliche
    Verfasst von sanglas74 am 17. April 2016 - 16:07.

    ein Träumchen...sämtliche "Mit"esser sind hellauf begeistert! 

    5⭐⭐⭐⭐⭐

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, habe noch etwas
    Verfasst von csm5450 am 22. Januar 2016 - 21:32.

    Lecker, habe noch etwas KnoblauchPaste benutzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Gab es bei uns
    Verfasst von Tinchen71 am 30. September 2014 - 15:51.

    Super lecker! Gab es bei uns zum Grillen! 

    Gerne 5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Butter hat sich die 5
    Verfasst von asdro59 am 27. Juli 2014 - 20:18.

    Diese Butter hat sich die 5 Sterne mehr als verdient, die ist soooooooo lecker tmrc_emoticons.)

    yammi kann ich nur sagen

    danke für das tolle Rezept

     

    LG Astrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können