3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Alles in einem Topf - Nudeln mit Tomatensoße - WW 10SP


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 15 g Rapsöl oder Olivenöl
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 300 g Nudeln, am besten Fusili, Penne oder Rigatoni
  • 60 g Sahne oder Rama Cremefine
  • 8 Basilikumblätter, kleingeschnitten
  • 50 g geriebener Käse
  • 6
    17min
    Zubereitung 17min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles vom Rand nach unten schieben.

    Öl dazugeben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Wasser, Gemüsebrühe, Paprikapulver und passierte Tomaten dazugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.

    Nudeln in den Closed lid dazu geben 10-12 Minuten/100 Grad/Stufe 1/Counter-clockwise operation kochen

    (Genaue Garzeit hängt von der Nudelsorte ab)

    Noch Sahne, Basilikum und ger. Käse in den Closed lid geben und 1 Minute/100 Grad/Stufe 1/Counter-clockwise operation kochen.

10
11

Tipp

Bis zu 500g Nudeln kann man kochen, aber dann ist es wirklich sehr voll. Mehr Soße braucht man nicht, nur 200ml mehr Wasser und einen TL mehr Brühe.

Wer es stückiger mag, kann anstatt passierte Tomaten eine Dose stückige Tomaten nehmen.

Ich habe auch schon kleingeschnittene Würstchen im letzten Schritt dazugegeben oder gewürfelte Paprika.

 

Für alle WeightWatchers: Wenn man Rama Cremefine 7% und fettreduzierten Käse nimmt, hat eine Portion 10 SP.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ansich ganz gut Habe allerdings auch noch einiges...

    Verfasst von anne3101 am 27. April 2017 - 12:19.

    Ansich ganz gut. Habe allerdings auch noch einiges nachgewürzt. Die Nudeln waren aber bei mir gar nicht pampig. Das hat alles gut geklappt. Wird es öftersgeben. Nur stärker gewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war das Ganze leider

    Verfasst von VeggieKathrin am 2. September 2016 - 21:29.

    Bei mir war das Ganze leider sehr 'pampig', hat mich von der Konsistenz an ein Fertiggericht erinnert. Ich habe Vollkornnudeln verwendet, ob es daran liegt? Geschmacklich ziemlich fade, aber man kann ja nachwürzen. Schnell und einfach ist es wirklich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertung! Nach

    Verfasst von Tessi2012 am 24. August 2016 - 20:54.

    Danke für die Bewertung!

    Nach den 3 Minuten kommen ja die Nudeln dazu, und dann wird nochmal alles aufgekocht. Dann ist die Soße erst fertig, deshalb reichen normalerweise anfangs die 3 Minuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wirklich

    Verfasst von Leli12 am 24. August 2016 - 16:18.

    Sehr lecker und wirklich schnell gemacht. Einzig die 3 Min zum kochen der Soße reichten bei mir nicht aus, es brauchte ca die doppelte Zeit. Anstatt Sahne habe ich Milch genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können