3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Quark-Milchreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 gr. Äpfel
  • 100 gr. Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 180 gr. Quark
  • 1 Pr. Salz
  • Zucker
  • 6 EL Milch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 300g Äpfel schälen und vierteln.Im TM mittelfein schreddern (Sichtkontakt ST.5)
    500ml Milch, 100g Milchreis, 1 Pr. Salz, Zucker nach Geschmack, 30 Min. 90°C St.2 . Linkslauf stellen oder besser noch den Schmetterling einsetzten  Zum Schluß 180g Quark , 6 EL Milch unter den Reis rühren. St.4 1MIN

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept ausprobiert

    Verfasst von anwehner am 3. März 2010 - 19:33.

    Habe das Rezept ausprobiert und muß sagen, ein wirklich tolles Sommergericht. Vielleicht würde ich es nächstes Mal auch ein bißchen gröber machen.


    Erinnert mich ein wenig an die Buttermilchsuppe mit Graupen, die meine Oma früher immer gemacht hat tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Astrid, neenee, ich mag

    Verfasst von Medizinmann am 12. November 2009 - 18:42.

    Hallo Astrid,


    neenee, ich mag es lieber etwas stückiger, mit Biss tmrc_emoticons.;)


     


    Liebe Grüße


    Lüder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfel Quark Milchreis

    Verfasst von Akki-69 am 12. November 2009 - 10:24.

    Hallo Medi


    Habe noch einmal nachgeschaut wegen des Linkslauf im TM


    Wenn du es sehr Breiig haben willst stelle auf Linkslauf ansonsten setze den Schmetterling ein


    Lg Astrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Akki, könntest Du die

    Verfasst von Medizinmann am 11. November 2009 - 22:10.

    Hallo Akki,


    könntest Du die Counter-clockwise operation bitte noch im rezept ergänzen, dann kann ich es zum Ausprobieren ausdrucken.


    Danke und liebe Grüße


    Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Therese Sorry vergesse

    Verfasst von Akki-69 am 11. November 2009 - 22:04.

    Hallo Therese


    Sorry vergesse das immer du musst den TM aufCounter-clockwise operation  stellen


    Gruß Akki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo akki69, das rezept hört

    Verfasst von therese am 11. November 2009 - 20:02.

    hallo akki69,


    das rezept hört sich gut an. habe da aber eine frage:


    wird keinCounter-clockwise operation und kein rühraufsatz benötigt????


     


    gruß therese


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können