3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfellasagne (WW tauglich) 10 PP


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 6 Stück Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 30 g Zucker
  • 750 g Milch
  • 100 g Orangensaft
  • 12 Stück Lasagneplatten
5

Zubereitung

  1. Äpfel 3sec/Stufe 4-5 umfüllen mit Zitronensaft vermischen.

    Puddingpulver mit Zucker und 4 EL Milch anrühren, restliche Milch Closed lid 6min/100 Grad/Stufe 1, angerührtes Puddingpulver dazugeben und 2 min/100 Grad/Stufe 3, Orangensaft unterrühren.

    600 g der Soße mit den Äpfeln mischen. Lasagneplatten abwechselnd mit den Äpfeln einschichten und restliche soße oben drüber. Im Backofen bei 180 Grad, 35 min backen

10
11

Tipp

10 PP pro Portion


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden sie ganz ok. Werde das nächste mal...

    Verfasst von Alida91 am 17. August 2017 - 17:49.

    Wir fanden sie ganz ok. Werde das nächste mal Rosinen und Zimt dazu tun dann wird es bestimmt besser aber so ist es eine super Grundidee. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankefuumlr die Rezeptideewerden wir heute gesten...

    Verfasst von -Sarah86- am 19. April 2017 - 14:02.

    Dankefür die Rezeptidee,werden wir heute gesten.
    Mit dem neuen WW Programm sind es 13 Smartpoints pro Portion.

    Denn Eierlikör regiert die Welt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe heute die Lasange ausprobiert und war schnell...

    Verfasst von thermomicherl am 12. Dezember 2016 - 18:56.

    habe heute die Lasange ausprobiert und war schnell gemacht und super lecker werde ich bestimmt wieder machen

    habe allerdings noch eine Prise Zimt zugefügt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Apfellasagne heute Mittag gekocht. Hat...

    Verfasst von Bärchi am 31. Oktober 2016 - 21:17.

    Habe die Apfellasagne heute Mittag gekocht. Hat uns super geschmeckt. habe Hafermilch für den Pudding verwendet. mein Mann wollte Abends frwiwillig die Reste essen, das ist das größte Kompliment, was man einem machen.ksnn. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne .....super lecker 

    Verfasst von Blacky1311 am 25. Mai 2016 - 00:32.

    5 Sterne .....super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings hab

    Verfasst von Raubkatze am 16. Mai 2014 - 12:19.

    Sehr lecker, allerdings hab ich weniger Zitronensaft genommen.

    Die WW´ler die es nach alten System machen sind es 6,5 PP Flexpoints. Habe die 0,3 % Milch genommen und Nudeln/Lasagneplatten als satt für 4 Punkte berechnet.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, 1,5 er Milch

    Verfasst von meusterin am 4. Februar 2014 - 19:17.

    Hallo, 1,5 er Milch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wüsste gerne, welche

    Verfasst von BAED am 4. Februar 2014 - 16:42.

    Ich wüsste gerne, welche Zutaten Du der Berechnung der PP zu Grunde gelegt hast. Dann wüsste man halt, ob man mit noch magerer Milch o. ä. noch den ein oder anderen Punkt sparen könnte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das kann natürlich

    Verfasst von meusterin am 17. Januar 2014 - 16:52.

    Hallo, das kann natürlich auch an den Äpfeln liegen wenn die arg sauer sind. Bei uns war es noch nie sauer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sah sooo lecker aus und

    Verfasst von Kruemel_2013 am 17. Januar 2014 - 13:55.

    Es sah sooo lecker aus und war super einfach, aber MIR war es zu säuerlich. Ich werde es bei Gelegenheit noch mal süßer machen und ohne den Zitronensaft. Von mir aus können die Äpfel braun werden...Danke aber dennoch für die Idee tmrc_emoticons.) Big Smile

    Liebe Grüße von dem Thermomix-Neuling Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meusterin, hätte nie

    Verfasst von regnerf63 am 3. November 2013 - 13:17.

    Hallo meusterin,

    hätte nie gedacht, dass die Apfellasagne so lecker ist. Bis jetzt ist jeder begeistert, der sie bei uns aß.

     

                                                                                    5 ***** Love Love Love

    Für uns ist sie aber eher eine Nachspeise oder Kuchenersatz. Wir sind nicht so für süße Hauptmahlzeiten.

    Aber trozdem sehr empfehlenswert. Wer hätte das gedacht, mit Lasagneblätter Party Party Party

    LG regnerf63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schadet nicht

    Verfasst von Claudiaaa am 15. September 2013 - 10:25.

    Sehr lecker und schadet nicht der Figur, das gibt es bald wieder bei mir. 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Thermoguzzi werd ich

    Verfasst von meusterin am 7. Januar 2013 - 23:19.

    Danke. Thermoguzzi werd ich noch machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja gut an und

    Verfasst von Hatschepsut am 7. Januar 2013 - 22:38.

    Hört sich ja gut an tmrc_emoticons.) und verstehen tut man es auch keine Sorge...ein Herzchen  hab ich schon mal dagelassen  Love

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich lecker, von mir

    Verfasst von Thermoguzzi am 7. Januar 2013 - 22:02.

    Liest sich lecker, von mir schon mal ein Herzchen. tmrc_emoticons.)

    Übrigens du kannst dein Chaos doch noch ändern im Rezept, du brauchst nur oben auf Bearbeiten gehen und du kannst Änderungen vornehmen, anschließend auf Seite 2 wechseln und dann speichern.

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigt bitte mein Chaos

    Verfasst von meusterin am 7. Januar 2013 - 16:02.

    Entschuldigt bitte mein Chaos habe das erste Rezept eingestellt werde mich beim nächsten mal bessern  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können