3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelpfannkuchen mit Vanillegeschmack


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 4 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 160 Gramm Äpfel, geviertelt, geschält oder ungeschält
  • 400 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 430 Gramm Milch
  • 20 Gramm Vanillepuddingpulver, z.B. Dr. Oetker
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Eier trennen und nur das Eiweiß mit 1 Teelöffel Zitronensaft in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./Stufe 4 zu Eischnee schlagen. In ein Schüsselchen umfüllen und beiseite stellen.

    Äpfel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und ebenfalls in ein Schüsselchen füllen.

    Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten.

    Anschließend die Äpfel hinzugeben und 15 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 untermischen.

    Nun den Eischnee hinzufügen und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 unterheben, bis er vollständig im Teig eingearbeitet ist.

    Pfanne mit reichlich Öl erhitzen und den Teig in gewünschter Größe knusprig ausbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann sie noch mit Zucker überstreuen, aber eigentlich sind sie süß genug. Uns zumindest.

Dieses Gericht ist auch wunderbar für den nächsten Tag zuzubereiten, denn es schmeckt auch kalt wirklich köstlich und wer es lieber wärmer mag, der stellt sich ein Pfannkuchen für 30 Sekunden in die Mikro 😉
Tut dem Geschmack keinen Abbruch.

Ich backe die Pfannkuchen bei etwas niedrigerer Temperatur langsam, dann lassen sie sich auch besser wenden, da die Oberseite nicht mehr so flüssig ist 😉


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren