3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Arroz Brut (Spanischer Eintopf)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 50 g Lauch
  • 20 g Öl
  • 2 Stück Tomate, geviertelt
  • 50 g Bauchspeck, gewürfelt
  • 150 g Schweinegoulasch, gewürfelt
  • 150 g Rindergoulasch, gewürfelt
  • 100 g Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
  • 25 g Rotwein
  • 1-2 Stück Möhren
  • 1 Dose Bohnen, Minidose
  • 1000 g Wasser
  • 1 Päckchen Safranfäden
  • 2 Stück Brühwürfel
  • 1 Prise Zimt
  • 80 g Paellareis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Lauch in den geben und 10 sec./ St.4 zerkeinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl hinzugeben 7 min. / Varoma / dünsten.

    Die geviertelten Tomaten in den geben und 2 min. /Varoma / dünsten.

    Das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch / Speck und den Rotwein dazugeben und 10 min. / Varoma / köcheln.

    Dann die Möhren und Bohnen in den dazugeben 4 min. / Varoma / / rühren.

    Wasser, Safran, Brühwürfel und Zimt dazugeben und weitere 5 min. / Varoma / / rühren.

    Zum Schluss den Reis in den geben und 12 min./ Varoma / / kochen.

    zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ursprünglich war dies in Spanien ein Gericht, in dem man Reste verwertete. Man kann hier kombinieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare