3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernsprudelpfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 4 Eier, trennen
  • 1/2 TL Salz
  • 375 ml Milch
  • 1 Z Zwiebel
  • 125 g Schinkenspeck, sehr dünne Scheiben, (für 4 Portionen)
  • 10 ml Öl, neutral
  • 40 g Fett
  • 2 EL Mineralwasser, sprudelnd
  • 1 Tropfen Zitronensaft
  • 1 Pr Zucker, >
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Vorarbeit:

    Mixtopf

    Eiklar zu Eischnee mit

    1 Tropfen Zitronensaft,

    1 Pr Zucker >

    Closed lid schnittfest schlagen........

    TM > ? Minuten / Stufe 6 umfüllen


    Mixtopf: Speckwürfel, Zwiebel

    Closed lid zerkleinern..........................

    TM > 10 Sekunden / Stufe 4

    Closed lid garen: .......

    TM > 3 Minuten / 100 Grad C / Stufe 1

    umfüllen, abkühlen


    Zubereitung:

    Mehl, Eigelb, Salz, Mehl,

    Milch, Öl, Sprudelwasser

    Closed lid Mixen, dünnflüssig ................

    TM > 15 Sekunden / Stufe 4

    Ruhen: 30 Minuten, quellen lassen

    Zwiebel-Speckmasse zusammen mit

    Eischnee dazugeben und sanft unterheben

    Closed lid Vermengen..................

    TM > 3 Sekunden / Sanftrührstufe


    Pfanne: je 10 g Fett erhitzen

    1/4 Teigmasse in die Pfanne geben

    und

    die Masse stocken lassen. Wenden.

    Salat: Tomatensalat, grünen Salat

    dazu servieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kohlensäurehaltiges

    Verfasst von Zauberblume am 15. März 2010 - 21:54.

    Kohlensäurehaltiges Sprudelwasser lockert den Teig auf.


    10 g Fett müsste reichen für eine Portion zum Ausbacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von Zoe am 15. März 2010 - 21:13.

    Hallo liebe Zauberblume,


    habe Dein tolles Rezept gerade ausgedruckt und nochmals in Ruhe gelesen. Hilf mir doch bitte: was geschieht mit dem Mineralwasser und den 40 g Fett. Das Wasser zum Teig geben und das Fett zum backen nutzen?


    Danke für Deine Hilfe und Gruß


    Zoe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können