3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bulgur Gemüse Bratlinge vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Grundmasse

  • 250 g Gemüsebrühe
  • 250 g Bulgur
  • 1 Möhre, in Stücken
  • 2 Zwieblen, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika, geachtelt
  • 1/2 grüne Paprika, geachtelt
  • 10 g Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Sambal Olek
  • 3 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Bockshornklee
  • 2 Eier
  • 200 g körniger Frischkäse
  • 100 g Paniermehl
  • 100 g Haferflocken, zart

Sonstiges

  • Fett zum Ausbacken, z. B. Butaris, Olivenöl...
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten sind in der Reihenfolge angegeben, wie sie bei der Zubereitung benötigt werden.

     

    Bulgur in die kochende Gemüsebrühe geben, gut verrühren und 20 Min. ausquellen und abkühlen lassen.

    Das Gemüse in den Closed lid geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Dabei während des Vorgangs mit dem Spatel im Closed lid rühren.

    Die Masse mit dem Spatel von der Topfwand auf den Boden schieben, Olivenöl hinzufügen und 4 Min. / 100 Grad / Gentle stir setting.

    Tomatenmark, Sambal Olek und alle Gewürze hinzufügen; 20 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 2.

    Nun Bulgur, Eier, Frischkäse, Paniermehl und Haferflocken zur Masse geben und ca. 2 Min. / Counter-clockwise operation / Stufe 4 vermengen. Dabei zwischendurch mit dem Spatel durch den Deckel rühren.

    Ca. 15 - 20 Min. quellen lassen.

    Mit nassen Händen etwa 15 Bratlinge formen und in Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt ein Quarkdip und Salat.

Die Bratlinge schmecken auch sehr gut, wenn zusätzlich etwas geriebener Käse und/oder frische Kräuter nach Belieben in die Masse gegeben werden. Eignen sich auch sehr gut für Hamburger oder Cheeseburger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Juliaschmidt-dannert@web.de am 3. April 2016 - 20:18.

    Vielen Dank für dieses leckerer Rezept. Manche gerade WW und ein Bratling kommt auf 4 Punkte wenn man 0,2 %igen Frischkäse nimmt. Hatte keinen Hüttenkäse zuhause und habe es mit Frischkäse gemacht. Hat auch geklappt uns mit Salat ein richtig gutes Essen. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Bratlinge. Waren

    Verfasst von Sepia am 8. März 2016 - 23:20.

    Sehr leckere Bratlinge. Waren einfach zu machen und haben allen super geschmeckt. Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von agnieszka79 am 8. Januar 2016 - 12:00.

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jahada, habe gestern

    Verfasst von thermiqueen am 10. Dezember 2015 - 10:04.

    Hallo Jahada,

    habe gestern dein Rezept ausprobiert....das Ergebnis war nicht schlecht.

    Die Verarbeitung war unkompliziert, allerdings fanden wir die Bratlinge etwas trocken, werde das nächste mal etwas mehr Gemüse mit einarbeiten.....

    Vielen herzlichen Dank für's einstellen.

    Herzliche Grüße

    thermiqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend. Gab es gestern

    Verfasst von Gast am 9. Dezember 2015 - 08:35.

    Hervorragend. Gab es gestern gleich zweimal. Einmal mit zusätzlich Käse in der Masse, einmal Vegan für mich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können