3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cannelloni


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Tomatensoße

  • 450 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Basilikum (TK), oder 4 -5 frische Blätter
  • 1/2 EL Oregano getr.
  • 1/2 TL Salbei, gerocknet, gerieben
  • 1 - 2 TL Zitronensaft

Pasta

  • 190 g Mehl, noch etwas mehr zum verarbeiten
  • 2 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel groß
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Spinat (TK), gehackt, völlig aufgetaut u. ausgedrückt
  • 2 EL Butter
  • 500 g Rinderhack
  • 150 g Parmesan
  • 2 EL süße Sahne
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Oregano getr.
  • 1 - 2 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen

Bechamelsauce

  • 40 g Butter
  • 45 g Mehl
  • 500 g Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskat
5

Zubereitung

    Tomatensoße
  1. Zwiebel und Tomaten halbieren, mit Knoblauch und Tomatenmark im Closed lid ca. 10 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten hinzugeben und 11 Min bei 100°/Stufe 2 garen.

    Zum Schluss 10 Sek. Stufe 7 pürieren.

    Soße in Schüssel umfüllen und zur Seite Stellen.

    Closed lid auswaschen. 

  2. Parmesan 15 - 20 Sek. Stufe 10 reiben, umfüllen, zur Seite stellen

  3. Pasta
  4. Mehl, Eier, Öl und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten. Aus dem Teig eine Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

    Teig mit dem Nudelholz oder der Nudelmaschine dünn ausrollen und in rechteckige Blätter schneiden.

     In kochendem Salzwasser ca. 3 - 4 Minuten kochen. Dabei vorsichtig umrühren, damit sie nicht aneinanderkleben. Auf einem Küchentuch abtropfen und leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Mixtopf ausspülen und die Füllung zubereiten.

  5. Füllung
  6. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 2 Min. Varoma/Stufe 2 dünsten. Spinat (aufgetaut, abgetropft und ausgedrückt!) dazugeben. Nochmal 2 Min. Varoma/Stufe 2 dünsten.

    In Schüssel umfüllen, zur Seite stellen.

    Butter 3 Min. 100°/Stufe 1 schmelzen. Rinderhack dazugeben und 17 - 20 Min. 100° Counter-clockwise operation Stufe 2 anrösten.

    Spinat, 5 EL Parmesan, Sahne Eier, Salz, Pfeffer und Oregano  dazugeben und 2 Min. Counter-clockwise operation Stufe 3 vermischen. 

  7. Auflaufform einfetten, eine dünne Schicht Tomatensoße auf den Boden. Füllung auf den abgekühlten Nudelblättern verteilen (jeweils auf das untere drittel die Füllung geben und zusammenrollen. Rollen auf die Tomatensoße in die Auflaufform verteilen.

  8. Bechamelsauce
  9. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe 1 schmelzen.

    Mehl dazugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen.

    Milch und Gewürze dazu und 6 Min./90°/Stufe 4 unterrühren. 

  10. Bechamelsauce über die Röllchen in die Auflaufform geben. Restliche Tomatensoße und Parmesan darübergeben. Evtl. Butterflöckchen.

     Bei 175 - 180° im vorgeheizten Backrohr 20 Min. backen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lasagne! In meinem

    Verfasst von shalom74 am 30. November 2015 - 11:57.

    Lasagne!

    In meinem Italienisch-Kochbuch ist dies ein Rezept für Lasagne al Forno! tmrc_emoticons.~

    Schmeckt sehr gut Love gibts bei uns, wenn ich genügend Zreit hab in der Kücke Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können