3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicoree-Gratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 750 g Chicorée, längs halbiert, Strunk entfernt
  • wenig Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Greyerzer- oder Emmentaler-Käse
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 1 Dose Maiskörner, ca. 340 g, abgetropft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • Pfeffer aus der Mühle
5

Zubereitung

    Chicoree
  1. Wenig Gemüsebrühe aufkochen. Vorbereiteten Chicoree beigeben und 4 - 5 Minuten knapp weich kochen, herausnehmen, abtropfen und dicht nebeneinander in eine ofenfeste (ev. gefettete) Form legen.

  2. "Guss"
  3. Käse in Stücken und Schinkentranchen halbiert in den Closed lid geben und 10 sec. Stufe 5 zerkleinern.

  4. Mascarpone, Eier und Gewürze zugeben und 20 sec. Counter-clockwise operation Stufe 4 unterrühren.

  5. Abgetropfte Maiskörner zugeben und noch mal 10 sec. Counter-clockwise operation Stufe 3 unterrühren.

  6. Die Masse über dem Chicoree verteilen.

     

  7. Gratinieren: ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Backofens

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

An Stelle von Mascarpone Rahmquark (40%) verwenden.

Käsereste verwenden.

Gebackene Pellkartoffeln passen sehr gut zu diesem Gratin: Die gekochten Pellkartoffeln (ev. vom Vortag) mit Schale halbieren, mit Butterflocken bestreuen und auf einem Blech neben dem Gratin - ev. schon beim Vorheizen - in den Ofen schieben.

Risotto oder Polenta passen auch sehr gut als Beilage.

Das Rezept stammt ursprünglich aus dem Buch "Preisgünstig, raffiniert kochen" von Betty Bossi. Ich koche das seit Jahren immer, wenn Chicoree Saison hat und die Geschwindigkeit, mit der ich dank des Closed lid mittlerweile den Guss zubereiten kann, hat mich bewogen, das Rezept hier einzustellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare