3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry Linsen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 10 Gramm Öl
  • 90 Gramm Linsen
  • 270 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Currypaste
  • Ingwer, Kurkuma, Curry, Pfeffer
5

Zubereitung

    Curry Linsen
  1. Zwiebel und Knoblauch 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und mit dem Öl 2 Minuten / Stufe 1 / 100 Grad andünsten.

    Anschließend Linsen, Wasser, Gemüsebrühe und Currypaste hinzufügen und 10 Minuten / Stufe 1/ 100 Grad Counter-clockwise operation garen. Zwei Minuten vor Ablauf der Zeit nach Belieben würzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Richtig, ich habe rote Linsen

    Verfasst von martink. am 18. November 2014 - 10:19.

    Richtig, ich habe rote Linsen verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufgrund der Zubereitungszeit

    Verfasst von Cugeneva am 16. November 2014 - 14:10.

    Aufgrund der Zubereitungszeit tipe ich auf rote Linsen  tmrc_emoticons.;)

    Ciao

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Linsensorte haben Sie

    Verfasst von Frau Böller am 3. November 2014 - 12:07.

    Welche Linsensorte haben Sie genommen? Danke für eine kurze Info.

    Gruss Frau Böller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können