3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dicker Hannes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1300 g Kartoffeln, klein geschnitten
  • 1 Ei
  • 120 g Sahne
  • 125 g Speck, gewürfelt
  • etwas Salz
  • evtl Butter
  • Apfelmus
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die geschälten Kartoffeln in den Closed lid geben und 20 sek auf Stufe 8 pürieren.

    Ei und Sahne hinzufügen - ca. 3 sek auf Stufe 6 mischen.

    Speck unterrühren Counter-clockwise operation und alles in eine Auflaufform (evtl. vorher einfetten) geben und 1, 5 Std bei 180 Grad Umluft in den Ofen geben. Wer mag kann noch Butterflöckchen oben drauf setzen, schmeckt aber auch super ohne!

     

    Dazu wird Apfelmus gereicht. Guten Appetit!

10
11

Tipp

Die erste Stunde die Aufflaufform abdecken, sonst wird es zu dunkel!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich war zuerst sehr

    Verfasst von inad1972 am 16. Juni 2015 - 15:35.

    Hallo,

    ich war zuerst sehr skeptisch ob das wohl was werden würde. 

    Aber die Kartoffeln mussten weg und ich liebe einfache Rezepte! 

    Also habe ich es kurzerhand ausprobiert. 

    Was soll ich sagen....genau unser Ding Love

    Wird es ganz sicher wieder geben Love

    Danke für dieses Rezept. 

    Liebe Grüße

    Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept...

    Verfasst von domnik am 30. Januar 2013 - 20:42.

    Danke für das tolle Rezept... eine Super Idee. Sogar mein Mann war begeistert und meinte das kann es öfters geben...  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hat Suchpotenzial... wird

    Verfasst von makabobi am 10. Oktober 2012 - 17:10.

    das hat Suchpotenzial... wird es jetzt wohl öfter geben.. am längsten Arbeit hat das Kartoffel schälen gemacht tmrc_emoticons.p

    Leben nur einen Tag und du machst die Tiere glücklicher.


    Lebe zwei Tage vegan und du machs die dich glücklicher.


    Lebe so oft wie möglich vegan und du veränderst die Welt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon lange abgespeichert und

    Verfasst von Katrin71 am 5. Januar 2012 - 17:04.

    schon lange abgespeichert und heute endlich probiert. Bei solchen Rezepten bin ich immer sehr gespannt wie das Ergebnis ist und ich muß sagen, das ich sehr angenehm überrascht war. Die Konsistenz war gut, der Geschmack auch und vorallen Dingen die Mischung mit dem Apfelmus hat mir persönlich sehr gut geschmeckt. Mal eine leckere "fast" fleischlose Alternative. Das nächstemal werde ich noch eine schönen grünen Salat dazumachen.

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   So, jetzt muss ich endlich

    Verfasst von riba79 am 2. Dezember 2011 - 10:28.

     

    So, jetzt muss ich endlich mal berichten. Uns hat es leider nicht sooo toll geschmeckt.

    Lag aber eher an der Konsistenz. Geschmacklich ist es ok! Ist also wirklich ein "regionales" Gericht. Bei uns gibts so etwas in der Art überhaupt nicht, aber einen Versuch war es wert. Und alles muss man ja nicht mögen.

    Das Apfelmus schmeckte übrigens gut dazu, das hätte ich nicht gedacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Ein

    Verfasst von bodie37 am 18. Oktober 2011 - 21:02.

    War sehr lecker. Ein schneller (schnell zubereitet!)  einfacher Kartoffelauflauf. Ich habe noch so ca 50g geriebenen Käse untergemischt und dazu gab es grünen Salat. Kommt in den Favouriten Ordner! tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @riba: die Vorstellung ist

    Verfasst von kani78 am 19. September 2011 - 12:58.

    @riba: die Vorstellung ist schon komisch, aber uns schmeckt es super lecker. Mein Mann mag es nicht, er nimmt Ketchup! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Das hört sich sehr lecker

    Verfasst von riba79 am 19. September 2011 - 10:38.

     

    Das hört sich sehr lecker an und könnte genau das Richtige für meine Kids sein. Nur das mit dem Apfelmus dazu kann ich mir jetzt nicht so recht vorstellen zu Speck....hm...wird getestet tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Döppekoche

    Verfasst von nidejoce am 14. September 2011 - 23:52.

    Bei uns heißt das Döppekoche.  Allerdings kommt bei uns keine Sahne rein, dafür aber etwas Haferflocken oder Mehl um die Feuchtigkeit der Kartoffeln zu binden. Das mit der Sahne hört sich aber nicht schlecht an, werde ich mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doch noch was vergessen:

    Verfasst von kani78 am 14. September 2011 - 12:47.

    Doch noch was vergessen: etwas Salz kommt noch hinzu und die erste Stunde decke ich die Auflaufform ab, damit es nicht zu braun wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können