3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Hackfleisch Kürbis Gratin


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

1. Schicht: Gemüse

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 20 Gramm Rapsöl
  • 2 Äpfel, geviertelt
  • 500 Gramm Kürbisfleisch, in Stücken

2. Schicht: Dinkel

  • 200 Gramm Dinkelkörner
  • 400 Gramm Wasser, kochend heiss
  • 1 Teelöffel Salz

3. Schicht: Hackfleischsosse

  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 300 Gramm Tomaten gehackt, oder Dosentomaten
  • 1 Esslöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 50 Gramm Wein (weiss oder rot), geht auch ohne
  • 50 Gramm Tomatenmark

4. Schicht: Käse

  • 200 Gramm Greyerzerkäse, oder anderer Käse, auch Mozzarella

Zubehör

  • 1 Gratinform, etwa 4 Lt. Inhalt
  • 1 Bratpfanne, wer das Hackfleisch lieber gebraten mag
5

Zubereitung

    Gratinform bereitstellen, muss nicht eingefettet werden
    Gemüse
  1. Zwiebel 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben, Rapsöl zugeben, 3 Min/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.
    Äpfel und Kürbis zugeben, *5 - 10 Sek/Stufe 4 zerkleinern.

    *je nach dem, wie klein die Stückchen beliebt sind

    in Gratinform geben
  2. Dinkel
  3. Dinkelkörner, heisses Wasser und Salz im Mixtopf 50 Min./98°C/Stufe 1 garen.

    In Gratinform auf das Gemüse verteilen
  4. Ofen auf 200 Grad vorheizen
  5. Hackfleisch
  6. Wer das Hackfleisch angebraten mag, nimmt dafür die Bratpfanne.

    (Hackfleisch enthält genügend Fett, deshab keine Ölzugabe)

    Hackfleisch mit einer Gabel auflockern in den Mixtopf geben,
    Linkslauf 5 Min/120 °C/Stufe 2 dünsten. Tomatenmark zugeben.
    1 Min/Counter-clockwise operation/Stufe 3 mit Wein ablöschen, Tomatenstücke und Gemüsebrühe zugeben, vermischen.

    In die Gratinform auf den Dinkel verteilen

    Mixtopf spülen und trocknen
  7. Käse
  8. Käse in Stücken in den kalten Mixtopf geben, auf 10 Sek/Stufe 4 zerkleinern

    In die Gratinform auf das Hackfleisch verteilen
  9. Gratinieren
  10. Im vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene bei 200°C während 20 Min. gratinieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zeitersparnis: Dinkelkörner gibt es gargekocht in Dosen (Abtropfgewicht ca. 250 gr.)

Es kann beliebig anderes gegartes Getreide, auch vom Vortag, oder Restenverwertung verwendet werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare