3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierkuchen (Pfannkuchen) - süß, deftig oder als Suppeneinlage


Drucken:
4

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 l Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier und Milch ca. 1 min. / Stufe 3-4 vermischen

    Mehl und Salz dazugeben und alles ca. 2 min. / Stufe 3-4 fertigstellen.

    Beschichtete Pfanne mit wenig Fett einpinseln und Eierkuchen rausbacken.

     

    1 Pfannkuchen entspricht der Teigmenge von einem Messbecher.

     

    Süße Varianten

    nach wenden des Eierkuchen Bananenscheiben und Schokolade darauf verteilen zur Hälfte einschlagen fertigbacken

     

    1/2 Apfel schälen, in kleine Stücke schneiden mit   1 TL Zucker und etwas Zimt marinieren anschließend 1 MB Teig in die Pfanne die Apfel darauf verteilen und mit ca. 1/2 MB Teig Äpfel bedecken wenn die erste Seite fertig gebacken - wenden und fertig ausbacken.

     

    Wenn Eierkuchen ausgebacken ist mit Zimt-Zucker bestreuen und aufrollen

     

    Deftige Varianten

    nach wenden des Eierkuchens mit Schinkenstreifen, Paprika und Käsewürfeln bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen - zur Hälfte einschlagen und fertig backen - auf Teller geben und mit Paprikapulver bestreuen

     

    nach fertigem ausbacken mit Aivar bestreichen, Salamistreifen und Mais darauf verteilen anschließend aufrollen oder zur Hälfte einschlagen

     

    Suppeneinlage

    Wenn Eierkuchen übrig bleiben diese abkühlen lassen und in kleine Streifen schneiden. Gemüsebrühe kochen und die "Pflädle" kurz vor dem servieren in die Suppe geben.

     

    Viel Spaß beim nachkochen

    LG Caro TM31

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gab es heute weil es sich

    Verfasst von Thermi15615 am 27. Juni 2016 - 00:06.

    Gab es heute weil es sich mein Enkel gewünscht hat, hab allerdings 10 Eier und glutenfreies Mehl genommen.

    Dazu gab es Apfelmus  tmrc_emoticons.)

    Die Menge reicht für 6 Personen und ist einfach mega lecker  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept gab es heute zum

    Verfasst von Kati1003 am 4. März 2016 - 21:22.

    Dein Rezept gab es heute zum Abendessen. Der Familie hat es geschmeckt. Dann ist die Köchin auch glücklich. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Grade deine Eierkuchen

    Verfasst von Kochbaby am 17. Mai 2014 - 15:39.

    Habe Grade deine Eierkuchen gemacht nur die 1/2 habe Super geschmeckt mit Nutella zimtzucker und Äpfel Habe aus der menge 8 Stück rausbekommen 

    werde ich jetzt immer so machen Gentle stir setting tmrc_emoticons.)

    K.B [

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können