3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Falafen mit Tomatenrelish


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Falafel

  • 500 g Kichererbsen, (Trockenprodukt)
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Blattpetersilie, ohne Stängel
  • 5 Stängel Koriander, frisch,abgezupft
  • 2,5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2,5 Teelöffel Salz
  • 30 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • Öl, zum Frittieren

Tomatenrelish

  • 1/2 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 1 Stück Zitrone, Schale und Saft
  • 450 g Tomaten, geviertelt, entkernt
  • 100 g Salatgurke, entkernt in Stücken
  • 90 g grüne Paprika, in Stücken
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Sambal Olek
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Falafel
  1. Kichererbsen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken    und mindestens 8 Stunden einweichen. Dann im Gareinsatz abtropfen lassen.

  2.  

    Kichererbesen, Zwiebeln, Knoblauch, Peterslie, Koriander, Kreuzkümmel, Salz, Wasser und Backpulver in den Closed lid zugeben, mithilfe des Spatels 45 Sek./Stufe 9 pürieren und 30 Minuten ruhen lassen.

  3.  

    Je einen gehäuften Teelöffel der Falafelmischung nehmen, ein walnussgroßes Bällchen formen, mit den Händen eventuell überschüssige Flüssigkeit herausdrücken.Wenn die Masse zu nass istund sich schlecht formen lässt, ein wenig Mehl dazugeben.

  4.  

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Falafel darin goldbraun frittieren, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Closed lid spülen.

  5. Tomatenrelish
  6. Petersilie und Zitronenschale in denClosed lidgeben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  7.  

    Tomaten, Gurke, Paprika, Honig, Sambal Olek, Salz, Pfeffer und 20g Zitrinensaft zugeben 2 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenrelish zu den Falafen Servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare