3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frische Tagiatelle mit Pinienkernsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 50 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 150 g Piniekerne
  • 500 g Pizzatomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • ein Hauch Chili
  • 150 g Wasser
  • 100 g Rotwein
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 500 g Tagiatelle, frisch aus dem Kühlregal
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Tagiatelle in den Varoma.

    Kräuter in den Mixtopf Stufe 8/ 3-4 Sek hacken, umfüllen. Nicht Spülen.

     

  2. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben Stufe 5/ 3 Sek hacken, mit dem Spatel nach unten schieben und die Butter dazu  3-4 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten. Tomaten,  Pfeffer frisch gemahlen, Wasser , Wein, Gemüsebrühe und die Kräuter in den Closed lid  dazugeben und verschließen. Den Varoma mit den Tagiatelle daraufsetzen.

    30 Min/Varoma/ Stufe 1 einstellen.

    Pinienkerne in der Pfanne goldgelb anrösten.

    Zum Schluß alles in einer Schüssel miteinander vermengen, mit Salz abschmecken. Wer möchte kann dazu noch frisch geriebenen Parmesan darüberstreuen.

    Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Stimmt, ist aber schon eine

    Verfasst von Cermix am 21. Juli 2012 - 19:14.

    Stimmt, ist aber schon eine Weile her wo dieses Rezept ausprobiert habe, ich denke man sollte sie solang im Varoma legen wie es auf der Packungsanleitung steht. Kann mich erinnern das ich die Nudeln später dazugeben habe.


    Entschuldigung das ich mich erst jetzt melde, war im UrlaubBig Smile


    Liebe Grüße, Cermix 

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker - sind

    Verfasst von hütchen am 9. Juli 2012 - 18:33.

    Klingt sehr lecker - sind aber 30 Minuten für frische Tagliatelle nicht viel zu lang? Im Tof müssen sie schliesslich nur zwei Minuten ziehen???

    hütchen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Sprosse, das

    Verfasst von Cermix am 19. Dezember 2011 - 08:30.

    Guten Morgen Sprosse,

    das freut mich sehr, dass es geschmeckt hat. Ja das ist schon prima mit dem Zauberkessel, alles in einem Topf. Big Smile

    Vielen Dank für die Sterne und eine schöne Weihnachtszeit, Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker und durch die

    Verfasst von Sprosse am 18. Dezember 2011 - 23:08.

    Echt lecker und durch die frische Pasta "alles aus einem Topf". Danke für dieses schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können