3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Cannelloni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 8 Cannelloni, -Röllchen
  • 350 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 150 g Feta, gewürfelt
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Käse, gerieben
  • 10 g Öl
  • ital. Kräuter
  • Pfeffer
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauchzehe und Zwiebel 5 Sek./St. 5 zerkleinern


    2. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/St. 1andünsten


    3. Blattspinat und Fetawürfel zugeben und 1 Min./Counter-clockwise operation/100°/St. 1 weiterdünsten


    4. Canneloni mit der Spinatmasse befüllen (am besten hochkant auf einen Teller stellen und von oben mit einem Löffelstil einfüllen)


    5. Die gefüllten Canneloni in eine Auflaufform legen


    6. Stückige Tomaten in den Mixtopf geben und mit ital. Kräutern und Pfeffer würzen. Anschließend 2 Min./Counter-clockwise operation/100°/Stufe 2 kochen. Die Canneloni-Röllchen mit der Tomatensoße übergießen.


    Im Backofen bei 200°C etwa 30 Min. backen. Ca. 15 Min. vor Ende mit geriebenen Käse überstreuen. Dazu noch einen gemischten Salat servieren.


    Guten Appetit!


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und gut.Habe die

    Verfasst von scharfes Messer am 12. Juni 2016 - 17:35.

    Lecker und gut.Habe die Füllung allerdings -sorry- wir sind keine Spinatfans variiert.Kochschinken,Paprika ,beides sehr kleingeschnitten mit Feta und eigenem Frischkäse aus Rezeptwelt,10 sec Stufe 4 Counter-clockwise operation.Vorher die Cannelloni selbst gemacht aus Pastateig für Nudelmaschine .Diesen als Platte ausgerollt ,erst Stufe 1 dann 5 oder 4 .Mit der Füllung vom Rand aus belegt,umgeklappt,vom Rest der Platte abgeschnitten ,und die Cannelloni abgeschnitten auf Größe .

    Dann im eingefetteten Varoma 35 Minuten Stufe 1 Varoma.Dazu die Pilzsauce aus gefüllte Champignons "all in One".Super.Kann man beides gut einfrieren .

    Danke für die Preigabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker. Habe das

    Verfasst von Rose3003 am 9. Januar 2016 - 22:06.

    sehr sehr lecker. Habe das Rezept schon sehr oft gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt!  Hab

    Verfasst von Konfektchen am 28. Februar 2015 - 21:58.

    Hat uns gut geschmeckt!  tmrc_emoticons.)

    Hab nur etwas abgewandelt: statt Feta hab ich eine Packung Kräuterfrischkäse genommen und in dieTomatensosse rührte ich noch einen TL gekörnte Brühe und einen Schuss Sahne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von Melanie Karin am 16. Mai 2014 - 20:30.

    sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER!!! Wir haben die

    Verfasst von Peterg16 am 15. März 2014 - 20:00.

    SUPER LECKER!!!

    Wir haben die 3 - fache Menge an Zutaten gekocht (ca. 45 Cannelloni"s). Mit 8 Kräutern aus ALDI und getr. Basilikum. Es ist wirklich lecker geworden. Nächstes mal tun wir gemalene Nüsse zum Spinat dazu.

     

    Vielen Dank!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!! Wird

    Verfasst von lisa sch am 4. Dezember 2013 - 14:03.

    Sehr, sehr lecker!! Wird heute ein 2. Mal gekocht tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit der Lasagne...

    Verfasst von eve2406 am 2. Mai 2011 - 22:07.

    ist eine sehr gute Idee. Werde ich demnächst auch mal probieren. Danke für den Tipp. LG eve2406

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute Abend deine

    Verfasst von thermonator31 am 16. März 2011 - 20:32.

    Ich habe heute Abend deine Cannelloni ausprobiert! Naja, anstatt Cannelloni war es Lasagne, da mir das mit dem Füllen zu lange gedauert hat und die erste gleich kaputt gegangen ist. Da ich sowieso die doppelte Menge hatte, habe ich es einfach wie Lasagne geschichtet, mit Tomatensoße übergossen und geriebenen Käse darauf verteilt. Es war ausgesprochen köstlich und war nicht das letzte Mal, dass ich das gemacht habe!!!! Mein Mann hat übrigens 3 Portionen alleine gegessen!!

    5*****!!!!!!! LG,  N.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sehr lecker! Ich fülle

    Verfasst von Smaragdina am 29. September 2010 - 11:24.

    Hallo, sehr lecker! Ich fülle die Cannelonis immer mit einer Plätzchenspritze (mit dem größten Aufsatz), geht einfach und schnell und sie sind dann auch richtig voll! LG tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sehr lecker! Ich fülle

    Verfasst von Smaragdina am 29. September 2010 - 11:23.

    tmrc_emoticons.) Hallo, sehr lecker! Ich fülle die Cannellonis immer mit einer Plätzchenspritze (mit dem größten Aufsatz), geht einfach und schnell und sie sind dann auch richtig voll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefüllte Cannelonie

    Verfasst von bonnis am 15. Juli 2010 - 12:52.

    Super lecker!!!!

    Danke für das tolle Rezept

    Lg Bonnis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochen mit dem Blub

    Verfasst von bigpaws am 23. Mai 2010 - 18:43.

    Hi,


    das ist eins meiner Lieblingsrezepte aus dem Buch "Kochen mit dem Blub" noch von Verona Feldbusch (und leider vergriffen) -- erspart mir die Umwidmung, supie!


    Kann ich nur empfehlen, scheckt klasse!


    LG bigpaws

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von hydra am 23. Mai 2010 - 15:03.

    Habe gleich gestern Dein Rezept ausprobiert, es war super lecker.


    Ich hatte noch etwas Magerquark mit in die Füllung gegeben (hatte ich noch im Kühlschrank und musste weg) hat super geschmeckt.


    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anmerkung

    Verfasst von eve2406 am 21. Mai 2010 - 15:40.

    Wem die Füllung zu trocken ist, der kann entweder Frischkäse oder Ricotta in die Masse mit hineingeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können