3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

gesunder Nudelauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

300g Hörnchennudeln

  • 300 g Hackfleisch od. Tatar
  • 1 Stück rote Zwiebel, geviertelt
  • 150-200 g Möhren, in Stücken
  • 1000 g Tomaten in der Dose
  • 0,15 Liter Milch
  • 1 gestrichene Esslöffel gekörnte Brühe
  • 125 g Gauda, wer es weniger fettig möchte nimmt Mozarella
  • Pfeffer, Paprika, nach Belieben würzen
  • 250 g Zucchini
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Backofen 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  1. Falls ihr Gauda nehmt... diesen zuerst imClosed lid klein raspeln und umfüllen! /Topf muss danach nicht sauber gemacht werden)

    1. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden, in denClosed lid und 8 Sekunden /Stufe 5 zerkleinern dann umfülllen

    2. Zucchini entkernen, waschen und in grobe Stücke schneiden, in den Closed lid undd 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern, dann zu den Möhren füllen

    3. Zwiebel schälen und vierteln, kurz imClosed lid zerkleinern und dann 2 Minuten Varoma Stufe 2 mit etwas Öl andünsten

    4. Tomaten inklusive Saft in denClosed lid dazu füllen und dann 6 Minuten 100 GradCounter-clockwise operation Stufe 1 (bis es kocht)

    5. Dann noch einmal ca. 10 Minuten 100 GradCounter-clockwise operation Stufe 2 und das Hackfleich in den laufenden TM "reinbröseln"

    6. Nach 5 Minuten, das Gemüse hinzufügen

    7. Nach Ablauf der Zeit 125-150 ml Milch und Gewürze zufügen und noch einmal 5 Minuten 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen

  2. 8. Schließlich ungekochte Nudeln in eine Auflaufform schütten und die Gemüse-Hack-Masse darüber verteilen.

    9. Mit Käse bestreuen und in den Ofen

    (Wer die Kallorien noch weiter reduzieren will, nimmt Mozarella. Diesen jedoch erst nachder Hälfte der Garzeit im Ofen auf den Auflauf packen!!!)

    Guten Appetit!!!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ihr das Gemüse noch länger "kleinmixert", merken eure Kinder nicht, wieviel Gemüse eigentlich in der Tomatensoße ist! Klappt bei meiner Kleinen immer tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Auflauf jetzt schon

    Verfasst von NicTee83 am 30. September 2015 - 14:22.

    Habe den Auflauf jetzt schon ganz oft gemacht, schmeckt super und ist perfekt zum Vorbereiten wenn Besuch erwartet wird. Dann die Soße nur noch schnell über die Nudeln geben, Käse drauf und ab in den Ofen tmrc_emoticons.)

    Unsere Zwillinge (1,5 Jahre) futtern hier mit wie die Großen, sodass das Rezept für uns vier genau passend ist

    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt gut! Ich habe

    Verfasst von benevio am 27. Oktober 2014 - 22:44.

    Schmeckt echt gut! Ich habe das Gemüse ganz klein gemacht für die Kinder und alle waren begeistert.

    Der Mixtopf ist ziemlich voll bei der Menge, habe aber auch ca 150 g mehr Faschiertes verwendet (also selber schuld). Das Gericht ist auch super zum Vorbereiten/ Vorkochen und braucht dann nur mehr in der Auflaufform in den Ofen geschoben zu werden.

    Für uns war die Menge für 6 Personen zu viel, habe die halbe Menge Soße eingefroren und werde es nochmals kochen oder für Lasagne verwenden.

    Danke für das super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können