3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi Tricolore


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Parmesan
  • 1 Bund Basilikumblätter
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Dose Schältomaten (800 g)
  • 1 TL Zucker
  • 1 geh. EL Gemüse, brühpulver
  • 100 g Wasser
  • 1 EL Pizzagewürz
  • 1000 g Gnocchi
  • 6
    19min
    Zubereitung 19min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan und Basilikumblätter in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 8 "reiben". Umfüllen.

     

    Zwiebeln und Knoblauchzehe in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Das Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.

     

    Schältomaten, Zucker, Gemüsebrühpulver, Wasser und Pizzagewürz zugeben und 5 Sek./Stufe 5 unterrühren/zerkleinern.

     

    Die Gnocchi im Varoma und Varoma-Einlegeboden verteilen, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 2 kochen.

     

    Gnocchi in eine Schüssel geben, Tomatensoße noch 5 Sek./Stufe 5 mixen, über die Gnocchi geben und mit Basilikum-Parmesan bestreut servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich habe die

    Verfasst von Juliachen am 5. September 2016 - 21:19.

    Sehr lecker. Ich habe die Gnocchi in der Pfanne angebraten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega lecker! Auch wir

    Verfasst von aguse23 am 31. Mai 2016 - 20:52.

    Super mega lecker! Auch wir lieben dieses Gericht aus dem Vorwerk-Kochbuch "Schnelle Mittagsgerichte". Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker und auch

    Verfasst von Sandi88 am 4. Mai 2016 - 16:46.

    Wirklich sehr lecker und auch schnell gemacht! Hatte nur irgendwie den Eindruck, dass nicht alle gnocchi bei mir weich geworden sind. Werde beim nächsten Mal einfach nicht alle machen.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, es ging

    Verfasst von vogeli am 28. April 2015 - 16:49.

    Super Rezept, es ging ruckzuck und war lecker, ich hab kein Basilikum gehabt und mein Parmesan war dann schon kaputt gewesen tmrc_emoticons.~  hab dann einfach stattdessen Bärlauchpesto geholt (selbstgemachten) und zusammen war das ein Gedicht tmrc_emoticons.)

    Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker!

    Verfasst von Heizefeiz am 30. Januar 2015 - 21:40.

    Einfach super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Rezept aus meinem

    Verfasst von coconutkiss85 am 9. November 2014 - 11:30.

    Ein Rezept aus meinem absoluten Lieblingsbuch "Mahlzeit" (ein Hinweis, dass das Rezept daher stammt, wäre nicht schlecht).

    Geht super einfach und schmeckt immer wieder lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging super schnell und

    Verfasst von Chrissiweber am 5. November 2014 - 13:41.

    Ging super schnell und schmeckt sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Wird auf jeden Fall bald wieder gemacht.

    Einzig, das Parmesan - Basilikum Gemisch werde ich beim nächsten Mal  separat garnieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben gestern diese

    Verfasst von susi-knalltüte am 7. März 2013 - 18:05.

    Wir haben gestern diese Gnocchi gegessen, das Rezept ist aus dem Vorwerk-Kochbuch "Schnelle Mittagsgerichte".

    Uns hat es sehr gut geschmeckt, wir werden es bald wieder genießen.

    Gedruckt, gelocht und im "Best of"-Ordner einsortiert.

    Uns war die grüne Parmesan-Basilikum-"Schicht" nicht zu fest. Ich denke, wenn sie "flüssiger" wäre, würde sie wahrscheinlich in der Tomatensoße verschwinden. Ich hab einen ganzen Basilikumtopf dafür abgeerntet und etwas mehr Parmesan genommen (I150g).

    Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe heute Dein Rezept

    Verfasst von sumpfsuse am 6. März 2012 - 21:59.

    Hallo!

    Habe heute Dein Rezept versucht und muss ehrlich zugeben das ich von Anfang an etwas skeptisch war. Den Parmesan mit dem Basilikum zu reiben bei Stufe 8 20 Sekunden fand ich etwas viel und mir hat das Endergebnis nicht gefallen. Leider. Geschmacklich natürlich ok, aber das Auge isst ja auch mit. Ich habe die Gnocchis auf die beiden Varomaböden verteilt und bei mir sind nicht alle in der kurzen Zeit richtig weich geworden.

    Fazit: Geschmacklich war es ok, hat uns aber nicht sonderlich umgehauen. Wenn ich es nochmal probieren würde, dann würde ich den Parmesan extra reiben und gesondert mit den Basilikumblättern garnieren.

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können