3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Großer Hans im Varoma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 200 g altbackenes Weißbrot, in Würfeln
  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 g Griess
  • 1 gestr. TL Natron
  • 2 gehäufte Esslöffel Rosinen
  • 1/2 gestr. TL Kardamom
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Das Weißbrot in den Mixtopf geben und die Milch hinzufügen und zusammen 3 min / 37 Grad / Stufe 1 erhitzen.

  2. Die Eier zugeben und 20 sec / Stufe 5 rühren.

  3. Die restlichen Zutaten hinzufügen (Rosinen nach Wunsch) und 20 sec / Stufe 5 Counter-clockwise operation Den Teig dann in eine gefettete Backform füllen, die oben in den Varoma passt

  4. Garen
  5. Den Mixtopf spülen, 1 l Wasser einfügen und den Varoma aufsetzen.

  6. Die Backform in den Varoma stellen und mit Klarsichtfolie abdecken. Den Varomadeckel auflegen.

  7. 60 Min Varoma Stufe 1 garen und dann genießen

  8. Großer Hans wird in Schleswig-Holstein mit Fruchtsosse und Bauchfleisch serviert. Er schmeckt auch sehr gut, wenn man Reste am nächsten Tag in der Pfanne aufbrät.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für diese einfach zuzubereitende...

    Verfasst von Iness am 18. Dezember 2016 - 14:57.

    Vielen Dank für diese einfach zuzubereitende Version meines Lieblingsessens aus Kindertagen ! Smile

    Wirds bei uns jetzt öfter geben !

    Mit Schinken, Räucherwurst und Kirschsoße Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von ac.pagels am 21. August 2016 - 22:59.

    Danke für das tolle Rezept. Kenne es von meiner Mutter, die hat allerdings eine Form für den großen Hans und kocht ihn im Topf tmrc_emoticons.)  Es war so total simpel, ich habe Zwieback genommen und anstatt Kardamon ein wenig Zimt. Dazu gab es Kirschen tmrc_emoticons.;)  mega lecker.....

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können