3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen Avocado Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen Avocado Salat

  • 500 Gramm Wasser
  • 2 Stück Ei
  • 1 Stück Maiskolben
  • 600 Gramm Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebel
  • 2 Stück Avocado, in Stücke geschnitten
  • 100 Gramm Bacon, geräuchert, in Scheiben, kross angebraten und in Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Dill, frisch, gehackt
  • 40 Gramm Parmesan, gehobelt

Dressing

  • 3 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst, ca. 10 g
  • 3 Esslöffel Olivenöl, ca. 15 g
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen
5

Zubereitung

    Garen der Salatzutaten
  1. 1. 500 g Wasser in den Mixtopf geben
    2. 2 Eier in das Garkörbchen legen. Deckel aufsetzen und verschließen
    3. Maiskolben in den Varoma legen
    4. Hähnchenbrustfiletstücke in den 2. Boden des Varoma legen. Varoma verschließen und auf den Mixtopf stellen.
    5. 14 Minuten / Varoma / Stufe 1 laufen lassen
    6. Nach den 14 Minuten die Eier herausnehmen und kalt abschrecken.
    7. Maiskolben und Hähnchenbrustfilet weitere 11 Minuten /Varoma/ Stufe 1 garen
    8. Alles entnehmen und so abkühlen lassen , dass es weiterverarbeitbar ist.
  2. Salat zubereiten
  3. 1. Hähnchenbrust in Stücke zupfen
    2. Maiskörner mit einem Messer vom Kolben trennen und auseinanderzupfen
    3. Eier in Scheiben schneiden

    Wenn ihr diese Schritte schon macht, während Hähnchen, Mais und Eier im Varoma garen, seid ihr schneller:
    4. 2 Avocados in Scheiben schneiden
    5. Das Grüne der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
    6. Kross gebratenen Bacon in Scheiben schneiden
    7. 2 EL Dill hacken
  4. Dressing zubereiten
  5. Ich vermische die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel, deshalb auch die Esslöffelangaben.
    Wer mag, kann das vorab natürlich auch im Thermomix machen.
  6. Vermengen der Zutaten
  7. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben, das Dressing drübergeben und vermengen.

    Wir essen das sehr gerne als leichtes Mittag - oder Abendessen mit Bauette oder frischem Brot.
    GUTEN APPETIT!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare