3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken Käse Bratlinge


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Teig

  • 300 g Haferflocken, zart
  • 300 g Magerquark
  • 300 g Parmesankäse, oder anderen Würzigen Käse
  • 1-2 Stück Ei
  • 1-2 Stück Zwiebeln
  • Milch
  • Salz/Pfeffer/Paprika rosenscharf
  • Maggi, wer mag

Zum Braten

  • Butter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in Stücke in den Closed lid und 10 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Wer es feiner oder gröber mag die Zeit anpassen.Danach den Käse umfüllen und beiseite stellen. Topf brauch nicht gesäubert werden.2. Zwiebeln geschält und halbiert in den Closed lid geben und 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Wie oben gilt, bei Bedarf Zeit anpassen.3. Haferflocken, Magerquark und je nach Größe 1-2 Eier in den Closed lid geben und 20 Sek. Stufe 7 Verrühren. Wer es lieber grob mag stellt auf Counter-clockwise operation.4. Parmesan, Salz, Pfeffer, Paprika und wer mag Maggi in den Closed lid geben und alles nochmal auf Stufe 7 für 10 Sek. durchrühren.5. Milch hinzufügen bis der Teig eine Zähflüssige Konsitenz hat.6. Pfanne mit Butter erhitzen, von der Masse je Bratling ca. 2-3 Esslöfel in der PFanne Goldbraun braten.

10
11

Tipp

Dazu passen Kartoffeln und Gemüse.Die Restlichen Bratlinge kann man am nächsten Tag auch toll als Pizza Belegen. Einfach Tomatensauce, Belag und Käse drauf und rein in den Ofen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare