3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse Sahne Spaghetti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 60 g Emmentaler, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 450 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 1 gestr. TL Gemüsebrühne
  • 1 gestr. TL Salz
  • 250 g Spagetti oder Nudeln nach Wahl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Emmentaler in den Mixtopf geschlossen geben 4sek Stufe 8 zerkleinern und umfüllen


    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen geben 3 sek Stufe 5


    Öl zugeben 2min Varoma Stufe 2


    Wasser,Sahne,Gemüsebrühe,Salz zugeben und 5min 100° Stufe1 zum kochen bringen 


    Spaghetti rein geben ca. 10 min 100° Stufe Sanftrührstufe Linkslauf


    Alles in eine Schüssel umfüllen dann den Emmentaler dazu und umrühren.


     


    Guten Appetit 

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ergebnis okay, Zubereitung okay, Geschmack okay...

    Verfasst von Sandkoernchen am 8. Oktober 2016 - 08:52.

    Ergebnis okay, Zubereitung okay, Geschmack okay ... beim nächsten mal wird die Soße allerdings etwas verfeinert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Danke für dieses tolle

    Verfasst von Momadu am 22. März 2016 - 23:35.

    Hallo

    Danke für dieses tolle Rezept . Meine Tochter und meine Freunde haben es schon mehrmals probiert und sind jedes Mal wieder begeistert . 

     Liebe Grüße Christian 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können