3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käseauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Käseauflauf

  • 100 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 500 g Milch
  • 4 Eier
  • 200 g Käse, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • etwas Muskatnuss, gerieben
  • Fett für die Form, (Backtrennmittel)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Falls der Käse noch nicht gerieben ist 10 Sek./Stufe 10 reiben und umfüllen.

    Eier trennen.
    Eiweiß mit dem Schmetterling 2 Min/ Stufe 3,5 aufschlagen und umfüllen.
    Butter in groben Stücken 1-2 Min. / 100 Grad /Stufe 2 schmelzen.
    Mehl dazugeben und 1 Min. /100 Grad / Stufe 2 unterrühren.
    Mit der Milch 3 Min. /100 Grad / Stufe 2 erhitzen.
    Käse und Eigelb 2 Min. /80 Grad / Stufe 3 unterrühren.
    Eischnee 10 Sek. /Stufe 2-3 unterheben, den Rest vorsichtig mit dem Spachtel.

    Die Masse in eine gefettete, etwas höhere Auflaufform geben und 40-45 Min bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu einen Salat servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rocher123:...

    Verfasst von Kerstin7377 am 3. November 2017 - 21:09.

    Rocher123:
    Ich kann diese anonyme Sternevergeberei sowieso nicht nachvollziehen und finde es sehr schade, wie das hier in der letzten Zeit läuft. Die Leute geben sich Mühe und kreieren Rezepte und stellen sie hier ein und dann kommen irgendwelche Vollpfosten und vergeben anonym schlechte Bewertungen. Ich halte es seit ich hier bin immer gleich: wenn mir ein Rezept gefällt, vergebe ich für die Mühe des Einstellens ein Herzchen und wenn ich es gekocht znd probiert habe schreibe ich ein Kommentar und vergebe die Sterne, allein schon aus Respekt und Dank an die Verfasser. Aber das haben viele Mitmenschen hier wohl leider verlernt.

    Ich finde das Rezept interessant und es wird bald ausprobiert und dann kommen auch die Bewertung und die Sterne, vorab aber schonmal vielen Dank fürs Einstellen MartinaBarbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also diesen Käseauflauf gabs heute bei uns zum...

    Verfasst von emu am 28. Oktober 2017 - 13:00.

    Also diesen Käseauflauf gabs heute bei uns zum Mittagessen, ist echt mal was ganz anderes.
    Von der Optik ist er echt wunder, wunderschön aufgegangen!
    Family hat ihn für gut befunden (obwohl sich die kids noch bissi Schinken dazu geschnippelt haben ;O) so ganz Fleischlos gehts wohl doch net!)
    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rocher123:...

    Verfasst von mortisha am 28. Oktober 2017 - 11:18.

    Rocher123:

    Das finde ich auch total unverschämt!!!

    Solche Personen müssten man hier blockieren!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich irre lecker an, werde ich testen.

    Verfasst von Dänin2012 am 26. Oktober 2017 - 21:50.

    Hört sich irre lecker an, werde ich testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich sehr lecker an, ist dann wie ein...

    Verfasst von Xenia66 am 25. Oktober 2017 - 18:49.

    Hallo, hört sich sehr lecker an, ist dann wie ein Souffle, oder?, kann der Auflauf dann auch zusammenfallen?
    Werde es jedenfalls probieren und lass schon mal ein Herzchen da Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann hier leider überhaupt nicht mehr nach...

    Verfasst von Rocher123 am 25. Oktober 2017 - 14:35.

    Man kann hier leider überhaupt nicht mehr nach den Bewertungen gehen. Irgendwelche Idioten scheinen ständig bei den neuen Rezepten schlechte Bewertungen abzugeben, ohne sie je getestet zu haben. Sehr ärgerlich, vor allem für die User, die sich die Mühe machen, Rezepte einzustellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mein Rezept vor 10 Min. veröffentlicht....

    Verfasst von MartinaBarbara am 25. Oktober 2017 - 14:26.

    Ich habe mein Rezept vor 10 Min. veröffentlicht.
    Habe 2 Sterne bekommen. Wer hat das Rezept so schnell nachgekocht und kann es beurteilen?

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können