3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsenudeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 80 g Emmentaler
  • 80 g Feta
  • 450 g Wasser
  • 200 g Kochsahne 15% Fett
  • 1 geh. TL gekörnte Brühe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 250 g Nudeln ungekocht, 10 Minuten Kochzeit
5

Zubereitung

  1. 1. Käse 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

    2. Halbierte Zwiebel und Knoblauch 4 Sekunden /Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben 

    3. Öl dazu und 3 Minuten /  Varoma / Stufe 1 dünsten 

    4. Wasser, Sahne und Gewürze dazu und 6 Minuten / 100C / Stufe 2 erhitzen.

    5. Nudeln dazu und 8-9 Minuten / 100C / LINKSLaUf Stufe 2 kochen 

    6. Käse (Feta zerbröseln) dazu und nochmal 2,5 Minuten / 70C / LINKSLaUf Stufe 2 kochen 

    7. servieren 

10
11

Tipp

Bei uns gibt's einen Grünen Salat und panierte Fleischwurstscheiben dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut. Habe nur Emmentaler...

    Verfasst von grille77 am 11. Juni 2018 - 18:08.

    Geschmacklich sehr gut. Habe nur Emmentaler genommen. Leider war die Konsistenz etwas pampig, lag aber vielleicht auch am Käse. TM 31 schafft das Volumen, man muss nur zum Schluss einen Lappen als Spritzschutz auf den Deckel legen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wirklich einfach zu machen. Ich...

    Verfasst von kuschelbaerchen14 am 4. April 2017 - 18:58.

    Sehr lecker und wirklich einfach zu machen. Ich habe noch einen Broccoli Salat dazu gemacht. Vielen Dank für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein leckeres Gericht. Hab es ohne Feta...

    Verfasst von Thermo_Amor am 3. Dezember 2016 - 18:48.

    Das ist ein leckeres Gericht. Hab es ohne Feta gemacht, dafür etwas Muskatnuss ins Kochwasser getan tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mann ist begeistert. Habe

    Verfasst von Miezemauns am 1. September 2016 - 00:04.

    Mann ist begeistert. Habe Eiernudeln genommen (ursprüngliche Kochzeit 6-8 Min), die waren mit der beschriebenen Zubereitung auf den Punkt gegart.

    ED: 03.03.16      SN: 31.03.16  LD:06.04.16

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker, nur die Nudeln

    Verfasst von Drachenkind am 10. Juli 2016 - 15:20.

    War lecker, nur die Nudeln brauchen etwas mehr Zeit. Ist mal eine andere Variante mit dem Feta.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Habe

    Verfasst von ulla3456 am 20. Juni 2016 - 22:10.

    Superlecker!!! Habe Schafskäsewürfel  alarabiatta genommen. Dadurch richtig schön würzig. Wirds öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können