3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelauflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 600 g Milch
  • 1-2 Teelöffel Nudelgewürz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Päckchen Schmelzkäse, Wer mag
  • 150 g Gouda

200g Schinken

Auflauf

  • 800-1000 g Kartoffeln in Scheiben
  • 250 g Hand voll Brokoliröschen
  • 250 g Hand voll Blumenkohlröschen
  • 1 Esslöffel Brühpulver
  • 500 g Wasser
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auflauf
  1. Wasser mit Brühe in den TM

    Kartoffeln in Scheiben ins Garkörbchen

    Gemüse in den Varoma

    20 Min/ Varoma/Stufe 1

    In eine Auflaufform geben, 200g gewürfelter Schinken drübersteuen

    Sauce

    Knoblauch Stufe 5  zerkleinern

    50g Butter dazu und 100 Grad/ 2 Min/Stufe 2 schmelzen

    80g Mehl dazu 100 Grad/2 Min// Stufe 1

    600g Milch dazu,Brühpulver und Pfeffer dazu/kurz Stufe 5 verrühren

    100 Grad/8 Min/Stufe 2 aufkochen

    Schmelzkäse und Nudelgewürz ,Stufe 5 unterrühren

    über den Auflauf geben und mit Käse bestreuen 

    180- 200 Grad / 30-40 Minuten backen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Passt lecker ein Blattsalat dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • vielen dank für das tolle...

    Verfasst von elaho am 14. Februar 2017 - 18:39.

    Smile vielen dank für das tolle rezept......einfach,lecker und gut........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ziemlich verworren dein Rezept ...

    Verfasst von Grimosh am 11. Oktober 2016 - 17:38.

    Ein ziemlich verworren dein Rezept tmrc_emoticons.)

    Du schreibst, dass man am Anfang 500ml Wasser mit dem Brühwürfel in den TM geben soll. Was passiert mit dem Wasser, wenn man die Kartoffeln und das Gemüse in die Form gegeben hat?

    Habs zum Glück aufgehoben, weil am Ende brauch man wieder Brühe...

    Gibt an das Mehl zur Butter - welche im Übrigen keine 2 Min zum Schmelz brauch, da der Topf eh noch heiß ist, dann gibt's Klumpen und zwar große. Bin mal gespannt, ob die raus gehen... (Ok, sind wohl raus tmrc_emoticons.))

    8 Minuten bei 200 Grad Stufe 2 aufkochen finde ich auch etwas viel. 4 Min Stufe 1 sollte eigentlich reichen, aber ich machs jetzt einfach mal.

    Nimm es mir nicht übel, aber hast du das Rezept schon mal genau so wie in deiner Anleitung selbst gekocht oder hast du es einfach nach Gutdünken an den TM angepasst? tmrc_emoticons.)

    Jedenfalls schmeckt es gut tmrc_emoticons.) danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat sehr lecker g

    Verfasst von schoschi am 14. November 2015 - 19:34.

    Es hat sehr lecker g schmeckt. Nur die Beschreibung für einen noch nicht Profi ist ein wenig schwierig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat sehr lecker g

    Verfasst von schoschi am 14. November 2015 - 19:34.

    Es hat sehr lecker g schmeckt. Nur die Beschreibung für einen noch nicht Profi ist ein wenig schwierig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hoffe es schmeckt

    Verfasst von JuKira am 17. September 2015 - 15:09.

    Ich hoffe es schmeckt euch,habe nicht erwähnt...nehme 1,5 % Milch. 

     

    Guten Hunger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JuKira, Heute gibts bei

    Verfasst von Petra2009 am 17. September 2015 - 14:31.

    Hallo JuKira,

    Heute gibts bei uns deinen Auflauf. Ich habe ein bisschen was geändert, und zwar statt 600ml Milch habe ich 200 ml Garflüssigkeit und 400 ml Milch genommen. Ist jetzt im Ofen,  duftet super. Mal abwarten, was meine Meute später sagttmrc_emoticons.-) 

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüsse aus Erlensee,

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoffe jetzt stimmt es

    Verfasst von JuKira am 12. Juli 2015 - 16:10.

    Hoffe jetzt stimmt es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JuKira ,du hast gar

    Verfasst von Erika Bötzel am 12. Juli 2015 - 15:53.

    Hallo JuKira ,du hast gar keine Kartoffeln angegeben wieviel nimmst du denn vielleicht könntest du sie nachtragen.Kann ja mal passieren nicht so tragisch! Ich würde den Auflauf gerne probieren.

    Liebe Grüße Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich finde die

    Verfasst von Dorothee95 am 12. Juli 2015 - 15:45.

    Hallo,

    ich finde die Kartoffeln nicht? Soll es ein Gemüseauflauf sein?

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Ingrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können