3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschnudeln mit Vanillesoße


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Kirschnudeln

  • 250 Gramm Milch
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Würfel Hefe, Alternativ auch Trockenhefe
  • 2 Stück Eier
  • 550 Gramm Mehl
  • 1 Messerspitze Salz
  • 2,5 Gramm Zitronenschale, ca 1/2 Zitrone gerieben
  • 1 Glas Schattenmorellen, abgetropft
  • 16 Stück Würfelzucker
  • 50 Gramm Butter, für Guss
  • 50 Gramm Zucker, für Guss

Vanillesoße

  • 500 Gramm Milch
  • 1,5 Esslöffel Vanillezucker, Löffel gestrichen
  • 1 Stück Ei
  • 1,5 Esslöffel Vanillepuddingpulver, Löffel gestrichen
  • 20 Gramm Zucker, je nach Geschmack auch weniger/mehr
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 3 verrühren.

    Hefe in Mixtopf dazu geben und wieder 3 Min./37°C/Stufe 3 verrühren.

    Restliche Zutaten hinzugeben und 5 Min./Dough mode
  2. Den Teig im Topf 45 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit eine Auflaufform Buttern.



    Den Teig mit Mehl zu einer Rolle formen und in 16 gleich große Stücke teilen.
    Ein Teigstück nehmen, zu einem Kreis fürmen und in die Mitte ca 5 Kirschen und ein Stück Würfelzucker legen. Die Ränder zu einer Kugel zusammendrücken und mit der Nahtseite nach unten in die gebutterte Form legen.
    Mit allen Teigstücken so verfahren.
  3. Guss
    50 g Butter in einem Topf schmelzen und 50 g Zucker hinzugeben und verrühren.

    Den Guss über die Kirschnudeln geben und den Backofen auf 150 ° Umluft vorheizen.

    Im vorgeheizten Backofen die Kirschnudeln ca 25 Minuten goldbraun backen.
    Anschliessend mit Vanillesoße servieren.
  4. Vanillesoße
  5. Milch, Vanillezucker, Ei, Vanillepuddingpulver und Zucker in sauberen Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 3 vermischen.

    Anschliessend 6 Min./100°C/Stufe 2,5 erhitzen.

    Die Vanillesoße kann warm oder kalt zu den Kirschnudeln gegessen werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch kalt schmecken die Kirschnudeln sehr fein. Satt mit Kirschen kann auch mit Zwetschgen oder Nutella (dann ohne Würfelzucker) gefüllt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren