3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Labskaus mit rote Bete und Gurken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Labskaus

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 1 Dose Corned Beef (ca. 340g) in groben Stücken
  • 200 g Wasser
  • 600 g Kartoffeln
  • 200 g Rote Bete
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Piment
  • 3-4 Stück Gewürzgurken
  • Gurkensud
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Closed lid geben 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 5 Min./100°/Stufe 1 andünsten.

    Corned Beef, Wasser, Kartoffeln, Piment, Salz und Pfeffer dazugeben und 30 min./100°/Stufe 1 köcheln.

    Gewürzgurken, Gurkensud kleingeschnittene Rote Beete (fertig gekocht) und etwas Saft dazugeben und mit Hilfe des Spatels 30 sek./Stufe 4 durchrühren. Es kann ruhig etwas stückiger sein.

    Alternativ können die rohen rote Beete auch mit den Kartoffeln und den anderen Zutaten gekocht werden. Dann wird das Gericht aber einheitlich rot gefärbt. Am Geschmack ändert sich aber nichts.

    Dazu Spiegeleier braten.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker kann ich nur empfehlen

    Verfasst von regenwolke am 8. November 2016 - 13:43.

    sehr lecker kann ich nur empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt genau so, wie ich es

    Verfasst von Marcypan am 27. Januar 2016 - 18:57.

    Schmeckt genau so, wie ich es aus meiner Kindheit kenne - lecker!!!

    Ich hatte etwas weniger Rote Bete, und die Gurken gab es extra dazu (aber den Sud mit im Labskaus). Außerdem noch ein wenig Majoran mitkochen lassen, das passte gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Mal Labskaus selber

    Verfasst von holzblume am 28. November 2015 - 20:23.

    Das erste Mal Labskaus selber gemacht. Gleich ein Volltreffer! Super einfach und super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  ... so muss

    Verfasst von Andrea220966 am 28. November 2015 - 17:48.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.D ... so muss Labskaus schmecken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...super, super lecker!!!!!

    Verfasst von Silke N. am 11. Oktober 2015 - 21:27.

    ...super, super lecker!!!!! Hätte aber noch eine Frage. Kann man dieses Rezept auch ohne Corned Beef machen? Falls mal ein Vegetarier am Tisch sitzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker    genau wie

    Verfasst von HundMausK am 22. September 2015 - 22:18.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

     

    genau wie Labskaus schmecken soll. 

    Danke für's Rezept!  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gutes

    Verfasst von Shopschnulli am 13. September 2015 - 03:34.

    Sehr lecker und gutes Labskaus Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Gericht für die

    Verfasst von Parinette am 24. August 2015 - 19:44.

    Ein leckeres Gericht für die derzeitige Rote Beete Flut, das gibt's wieder!

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können