3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Labskaus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Öl
  • 1 Dose Corned Beef, (ca. 340 g) in grobe Stücke
  • 200 g Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 600 g Kartoffeln, (in Stücken)
  • 100 g Rote Beete
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Closed lid geben 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 5 Min./100°/Stufe 1 andünsten.

    Corned Beef, Wasser, Kartoffeln, Brühe( Würfel), Salz und Pfeffer dazugeben und 30 min./100°/Stufe 1 köcheln.

    Kleingeschnittene Rote Beete und etwas Saft dazugeben und mit Hilfe des Spachtels 3 Min./Stufe 4 durchrühren. Es kann ruhig etwas stückiger sein.

    Dazu noch Spiegeleier braten und mit Essiggurken und Rote Beete servieren......

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker. Ich habe zwei Dosen Fleisch...

    Verfasst von Hengl69 am 7. März 2017 - 18:32.

    Sehr sehr lecker. Ich habe zwei Dosen Fleisch genommen und eine ganz kräftige Brühe. Perfekt mit Matjes und Spiegelei.

    Lg von der Ostsee Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker!!!!...

    Verfasst von Bastian Pütsch am 20. Februar 2017 - 05:59.

    Super einfach und sehr lecker!!!!Smile

    Vielen dank für das super leckere Gericht. Wir waren sehr begeistert und werden es öffters kochen.

    Als Beilage hatten wir MatjesSmile

    Bastian PütschSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schmeckt Kindheit! ich bin

    Verfasst von Laula.kocht am 8. Juni 2016 - 14:40.

    So schmeckt Kindheit!

    ich bin zwar ein hessisches Mädchen, doch meine beste Freundin kommt aus HH und da gab es früher oft Labskaus und ich liebte und liebe es! Früher gab es das dann auch mal mit gepökeltem Fleisch, schmeckt auch gut, soll wohl herkömmlicher sein, ich mag es mir cornedBeef allerdings lieber!

    Jetzt liebt es mein Sohn. Und da es so schön einfach ist, gibt es das bestimmt einmal im Monat. Und jeder der mit isst mag es. Rote Beete ist nicht jedermanns Sache, darum kann man sie auch gut extra machen. Wir essen es alle gerne und darum kommt sie auch gleich rein!

    Mittlerweile gibt es auch eine regionaltypische Variante, wenn ich Zeit habe schreibe ich sie!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich jetzt schon öfter

    Verfasst von nordmann2015 am 17. November 2015 - 16:51.

    Hab ich jetzt schon öfter gemacht, ist seeeehr lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept!

    Verfasst von owl33184 am 31. Oktober 2015 - 22:51.

    Cooking 4

    Ein super leckeres Rezept! Hat's schon öfters gegeben und immer wieder gern gegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat alles super geklappt.

    Verfasst von flusy66 am 13. Oktober 2015 - 20:11.

    Es hat alles super geklappt. Habe noch1 Lorbeerblatt mitgekocht und mit einem Stückchen Butter und Muskatnuss abgeschmeckt. Ein Spiegelei und Matjes dazu, ein sehr leckeres Essen. Ich koche es garantiert wieder. Danke für das tolle Rezept und verdiente 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird

    Verfasst von Probierlöffel am 19. September 2015 - 21:30.

    Sehr lecker, wird wiederholt..

    Mein 1. selbstgemachtes Labskaus und was soll ich sagen..sehr lecker.

    allerdings habe ich es zum Schluss nur 1 MinUte auf Stufe 4 mit der roten Beete vermengt, war dadurch zwar müßig, aber nicht wie Kinderbrei...

    danke für das einfache Rezept. Bisher hat bei uns ausschließlich mein Mann Labskaus gegessen. Entweder im Lokal oder sehr selten auch aus der Dose. Aber dieses hier mochte ich wirklich gern.

    danke fürs teilen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weltbester Labskaus

    Verfasst von Kanimasi am 2. September 2015 - 22:00.

    weltbester Labskaus Love Love

    Love

    mein Mann war so begeistert...er freut sich schon auf nächste mal  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!!!!  Ich hab es heute

    Verfasst von Ham-Engelchen am 8. August 2015 - 20:26.

    Danke!!!!! 

    Ich hab es heute nachgekocht - es war superlecker!!!!! Wird es nun des Öfteren bei uns geben....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Fieselippe am 2. August 2015 - 00:32.

    Vielen Dank für das tolle Rezept - war enorm lecker - werden uns wohl mal mit Corned Beef bevorraten müssen - damit man immer was für den Notfall da hat  tmrc_emoticons.D - Definitiv wird es das jetzt häufiger bei uns geben! Großes Lob von einer Hamburger Deern  tmrc_emoticons.;) [[wysiwyg_imageupload:17286:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Beim ersten

    Verfasst von 1a mit Sternchen am 10. Mai 2015 - 23:19.

    Sehr lecker! Beim ersten Versuch war uns das Labskaus zu cremig. Habe deshalb beim zweiten Mal nicht so lange püriert. Hat super geschmeckt. 1a *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier noch ein Bild von dem

    Verfasst von Trollfrau am 25. April 2015 - 23:05.

    Hier noch ein Bild von dem "Kunstwerk":

    [[wysiwyg_imageupload:14846:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Schnell und

    Verfasst von Trollfrau am 25. April 2015 - 23:00.

    Tolles Rezept! Schnell und unkompliziert zu kochen - dafür umso leckerer! Hat das schonmal jemand im TM mit "richtigem" Fleisch gemacht, also z.B. mit gepökeltem Tafelspitz? 

    Vielen Dank für's reinstellen! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps- Sterne vergessen  ;)-

    Verfasst von Frido12 am 6. April 2015 - 17:57.

    Upps- Sterne vergessen  tmrc_emoticons.;)- natürlich 5 Stück !

    Viele Grüße, Frido12

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept und

    Verfasst von Frido12 am 6. April 2015 - 17:55.

    Sehr leckeres Rezept und super einfach zu kochen!

    Wir haben noch etwas Zucker und Gurkenwasser hinzugefügt und dann alles mit Counter-clockwise operation gekocht. Am Schluss dann wie angegeben mit der roten Beete noch 2 Min./ Stufe 3 No counter-clockwise operation verrührt.

    Das gibt es sicher öfter !

    Viele Grüße, Frido12

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und einfach

    Verfasst von Sannsche am 16. Februar 2015 - 14:12.

    Sehr sehr lecker und einfach zubereitet  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das gute

    Verfasst von ThermoSH am 8. Februar 2015 - 18:49.

    Danke für das gute Rezept.

    Wir haben es jetzt zwei mal gemacht und immer genossen.

    Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! 5 Sterne!!

    Verfasst von Renibaeren am 8. Februar 2015 - 17:22.

    Sehr sehr lecker! 5 Sterne!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, wie lecker ist das

    Verfasst von MaiBoy am 17. Januar 2015 - 17:00.

    Wow, wie lecker ist das denn?

    Und als Nordlichter haben wir schon so manches Labskaus gegessen!!! Mit unserem, noch relativ neuem TM5 ein echter Klacks für Thermomix-Anfänger und in der Rezeptewelt DAS Rezept, was wirklich die Originalzutaten hat. Danke für´s Einstellen!

    [[wysiwyg_imageupload:13020:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von Grobilein am 9. November 2014 - 15:38.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Ich kam gerade aus meinem alljährlichen Nordesee-Urlaub und fand es total schade, daß ich nun wieder ein Jahr warten muß, bis ich wieder leckeren Labskaus essen kann, als ich auf dieses Rezept stieß.

    Ich hab's heute ausprobiert und bin begeistert. Schnell und unkompliziert, kam es auch bei den Daheimgebliebenen gut an tmrc_emoticons.)

    Ich habe das Wasser zur Hälfte durch den Saft der Rote Bete ersetzt und anstelle des Brühwürfels einen Teel. Gemüsepaste (aus dem "so koche ich gern" Buch) genommen. Außerdem habe ich noch ein kleines Lorbeerblatt mitgekocht. Und das Ganze auf Stufe 1 und Counter-clockwise operation gegart.

    Da mir die Konsistenz nach der Garzeit noch etwas zu stückig war, habe ich den Labskaus noch mal 5 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 5 gemischt.

    Die Rote Bete gab's bei mir nur dazu, ich habe sie nicht noch zusätzlich unter den Labskaus gemischt.

    Und natürlich durften ein Spiegelei, Gewürz- /oder Salzgurken, Zwiebelringe, die Rote Bete und ein Matjesfilet als "Garnitur" nicht fehlen und dazu ein frisches Alsterwasser tmrc_emoticons.;)

    Mmmh, wie im Urlaub auf Langeoog! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Freund hat gestern

    Verfasst von Jola@2004 am 14. Oktober 2014 - 19:48.

    Mein Freund hat gestern gekocht. Ich mochte bis gestern eigentlich kein labskaus, aber dieses rezept hat mich überzeugt. 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat's super geschmeckt!

    Verfasst von Losstutos am 27. September 2014 - 21:48.

    Uns hat's super geschmeckt! Hab nur noch etwas nachgewürzt. Leeeeeeecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das muß ich ausprobieren!

    Verfasst von NicolePaola am 26. Juni 2014 - 22:48.

    Das muß ich ausprobieren! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komme zwar aus dem Süden

    Verfasst von bunbury am 29. Juli 2013 - 20:37.

    Komme zwar aus dem Süden Deutschlands, aber das Labskaus ist echt der Hammer. Auch wenn man kein Nordlicht ist. Gibts bei uns zum Abendessen.

    Hauptsache Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ganz lecker, obwohl ich

    Verfasst von luischen79 am 30. Juni 2013 - 17:06.

    Ganz ganz lecker, obwohl ich Salz und Pfeffer vergessen hatte......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Insel- UK! Das ist

    Verfasst von stadtaffe am 13. Februar 2013 - 17:51.

    Hallo Insel- UK!

    Das ist saulecker! Hatten das Gericht gestern zum Abendessen und waren sehr angetan. Besser kann man es im Norden auch nicht essen...! Love

     Cooking 4 Herzliche Grüsse und danke für das tolle Rezept!

    P.S.: dafür natürlich fünf Sterne

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super ober lecker und so

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 5. März 2012 - 13:58.

    Super ober lecker und so schnell gemacht. Werden wir jetzt öfters auf den Tisch bringen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können