3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Pfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 4 Eier
  • 2 Bananen
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben und auf 10 Sekunden auf Stufe 7 vermischen. Nach Bedarf Öl in eine Pfanne geben und die Pfannkuchen darin braten.


     


    Dazu passen Apfelmus, Beeren etc.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Christian, es sind ja

    Verfasst von HoppelPoppel am 22. März 2016 - 12:25.

    Hallo Christian,

    es sind ja auch keine "No Carb"-Pfannkuchen, sondern Low Carb, da sie im Gegensatz zu herkömmlichen Pfannkuchen (die mit Mehl hergestellt werden), weniger Kohlenhydrate enthalten.

     

    Wenn Du ein Rezept für Pfannkuchen hast, welches noch mehr Low Carb ist, würde ich mich freuen, wenn Du es mir mitteilen würdest.

     

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Low Carb? Eine Banane wiegt

    Verfasst von ChristianCappel am 27. Februar 2016 - 21:42.

    Low Carb?

    Eine Banane wiegt ca.150g

    100g Bananen haben etwa 23g Kohlenhydrate!

    Bei diesem Rezept also knapp 60 Gramm!!!!

     

     

    ...Apfelmus und Beeren, haben auch sehr wenig mit Low carb zu tun...

     

    Kann ich leider nicht weiterempfehlen!

    ✨✨LeckerSchmecker✨✨


     


    Liebe Grüße


    Christian 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich kannte es

    Verfasst von kayenta am 26. Mai 2015 - 19:49.

    Super lecker, ich kannte es schon vor meiner Thermomix Äera.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Lieblingsfrühstück

    Verfasst von chridom am 18. März 2015 - 09:17.

    Mein Lieblingsfrühstück Love  Ich mache immer gleich welche auf Vorrat und dann je nach Bedarf kurz in der Mikro warm tmrc_emoticons.;) . Schön in Kokosöl langsam durchgebacken (eher wie Omelette stocken lassen), hält sich im Kühlschrank problemlos mehrere Tage.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! 

    Verfasst von Cewie am 22. Februar 2015 - 22:13.

    Total lecker! 

    Cendy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker!!! Vielen lieben

    Verfasst von Hexentöpfchen am 27. Oktober 2014 - 10:30.

    Total lecker!!!

    Vielen lieben Dank für das Rezept! Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Pannekuchen auch arge Probleme hatte; es wurde Rührei... Den zweiten habe ich dann Omelette mäßig zubereitet. Sprich Tempaeratur nur auf 1/3, Deckel drauf und das Wenden wurde mit Hilfe eines Tellers gemeistert (Teller auf die Pfanne, Pfanne rumdrehen, wieder die Pfanne mit Öl einpinseln und den Pfannkuchen mit Hilfe eines Pfannenwenders mit der noch nicht gebackenen Seite in die Pfanne gleiten lassen).

     

    Da ich mich auf Rat meines Allergologens seit ein paar Tagen nach "Paleo" ernähre, ist dieser Pfannkuchen für mich das ideale Frühstück!

    [[wysiwyg_imageupload:11914:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sajia,   sorry ich habe

    Verfasst von HoppelPoppel am 2. Oktober 2014 - 13:23.

    Hallo Sajia,

     

    sorry ich habe jetzt erst Dein Kommentar gesehen. Evtl. liegt es an der Pfanne? Hast Du Öl dazugegeben?

     

    Ich habe eine sehr gut beschichtete Pfanne bei der ich kein Öl hinzugeben muss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab das rezept versucht aber

    Verfasst von Sajia am 10. Juni 2014 - 14:27.

    hab das rezept versucht aber bei mir sind die Pfannkuchen in der Pfanne geklebt was hab ich falsch gemacht???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können