3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Kartoffel-Durcheinander oder "Gestampftes"


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhren-Kartoffel-Durcheinander oder "Gestampftes"

  • 1000 Gramm Möhren, 1000g geschält (!)
  • 800 Gramm Kartoffeln, 800g geschält (!)
  • 1-2 Zwiebeln
  • 20 Gramm Butter
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 4 geräucherte Mettwürstchen, wer mag
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Geschälte Möhren und Kartoffeln in Scheiben / Stücke schneiden.
    Die Kartoffeln ins Garkörbchen geben und die Möhren in den Varoma.
    Falls man Mettwürstchen dazu essen möchte, diese auf den Varomaeinlegeboden legen, Varoma verschließen.

    In den Closed lid 700 g Wasser und 1 TL Salz geben, das Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen, Deckel drauf und Varoma obenauf setzen.
    Alles zusammen 30 Min. garen. Ich mag die Möhren gern noch etwas knackig. Wer das nicht so mag, gibt dem Ganzen einfach noch 5 Minuten länger und rührt die Möhren zwischendurch mal um.

    Nach Ablauf der Garzeit Varoma und Garkörbchen zur Seite stellen, Garwasser auffangen!

    1/2 oder 1 Zwiebel (je nach Grösse) in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 10g Butter hinzufügen. Das dann 2 1/2 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.
    Die Hälfte der Kartoffeln und die Hälfte der Möhren, 1 TL Salz, 1 TL Gemüsebrühe und 1/2 TL Pfeffer sowie 100-120g Garwasser zu den angedünsteten Zwiebeln geben und das Ganze mit Sichtkontakt auf Stufe 4 zerkleinern. Bei mir reichen 3 Sekunden, das muss jeder selbst abschätzen bzw, wie es jeder mag. Mixtopfinhalt in eine Servierschüssel leeren.

    Die letzten Zubereitungsschritte (ab Zerkleinern der Zwiebel) nun noch einmal wiederholen mit dem Rest der Kartoffeln und Möhren.
    Alles zusammen vermischen und evtl. mit den mitgegarten Mettwürstchen servieren.

    GUTEN APPETIT tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare