3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhreneintopf - RdT 06.04.2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 2 Stück Zwiebeln, geviertelt
  • 10 g Öl
  • 700 g Möhren, in Stücken
  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Prise Muskat
  • 2 gestrichene Teelöffel Gemüsebrühe
  • 500 g Wasser

Für Fleischesser

  • 4 Stück Mettenden
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zwiebeln in den Closed lid und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  2. Das Öl dazu geben und mindestens 5 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

     

  3. Anschließend Möhren, Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Muskat, Gemüsebrühe dazugeben und das Wasser darüber schütten.

    (Den Pfeffer habe ich in der Zutatenliste inzwischen geändert, da es einigen zu scharf war.)

     

  4. Closed lid verschließen und das Ganze 30 Minuten / Varoma / Stufe 1 kochen lassen.

     

    Die Konsistenz ist anschließend grob sämig, aber nicht flüssig. Wer es lieber stückig mag, der sollte Linkslauf Counter-clockwise operation einstellen.

     

  5. Die Mettenden in den Varoma legen und in den letzten 15 - 20 Minuten auf den Closed lid setzen und mit dünsten.

     

    Ich schneide die Mettenden in Stücke, damit der "Saft" noch ein bisschen in den Closed lid läuft, so wird der Eintopf noch ein bisschen gewürzt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ohne die Mettenden auch ein leckeres vegetarisches Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super! Echt lecker! Steht oft auf unseren...

    Verfasst von svenjatm5 am 14. Februar 2018 - 09:05.

    Super! Echt lecker! Steht oft auf unseren Speiseplan!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker und passt auch zumeinen Smart...

    Verfasst von ashley16 am 12. Februar 2018 - 15:12.

    Einfach nur lecker und passt auch zumeinen Smart Points tmrc_emoticons.))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !

    Verfasst von Geli_ am 9. Februar 2018 - 10:31.

    Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Wie bei Maaaaama🙃! Danke für...

    Verfasst von Happysweet am 16. Januar 2018 - 09:01.

    Sehr sehr lecker! Wie bei Maaaaama🙃! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Eintopf. Habe die Mettenden direkt...

    Verfasst von Silke0206 am 13. Januar 2018 - 12:28.

    Sehr leckerer Eintopf. Habe die Mettenden direkt klein geschnitten und auf Counter-clockwise operation mitgegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Möhreneintopf schon ganz oft gekocht,...

    Verfasst von s.helfi am 11. Januar 2018 - 12:52.

    Habe den Möhreneintopf schon ganz oft gekocht, geht schön zubereiten, gesund, super lecker und obendrein kaum Kalorien!!! SmileSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Weckt Kindheitserinnerungen, schon...

    Verfasst von mimu3 am 11. Januar 2018 - 12:20.

    Superlecker! Weckt Kindheitserinnerungen, schon damals habe ich den Möhreneintopf geliebt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept ...

    Verfasst von Emmerlö am 2. Dezember 2017 - 13:12.

    Super Rezept
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Topf war zu Anfang randvoll. Absolut zu...

    Verfasst von naisi am 29. November 2017 - 14:39.

    Lecker. Topf war zu Anfang randvoll. Absolut zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe ich jetzt schon zum dritten mal...

    Verfasst von tj236 am 26. November 2017 - 22:14.

    Sehr lecker, habe ich jetzt schon zum dritten mal gekocht!!! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diesen Eintopf jetzt schon ein paar Mal...

    Verfasst von SchnullerbackeLenny am 23. November 2017 - 12:26.

    Ich habe diesen Eintopf jetzt schon ein paar Mal gekocht und finde ihn einfach superlecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diesen Eintopf heute zum ersten Mal...

    Verfasst von Marpad am 20. November 2017 - 16:32.

    Ich habe diesen Eintopf heute zum ersten Mal gemacht und kann nur sagen: „Wirklich super lecker“. Diesen Eintopf wird es ab jetzt öfter geben. Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe geistern zum wiederholten Male den...

    Verfasst von Ibu50 am 10. November 2017 - 13:00.

    Ich habe geistern zum wiederholten Male den Möhreneintopf gekocht. 😀
    Zum reinlegen lecker. Es ist immer wieder erstaunlich, wie lecker und preisgünstig man ein SUPER Essen auf den Tisch bringen kann. Ich mache nur noch Kümmel dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KaddyD7 hat geschrieben:...

    Verfasst von ThermoGizzmo am 10. November 2017 - 07:30.

    KaddyD7 hat geschrieben:
    Der Eintopf ist super lecker. Habe ihn schon sehr oft gemacht.
    Allerdings muss ich immer etwas abändern, weil er bei mir sonst sehr "flüssig" noch ist. Kann mir jemand sagen, wo dran das liegt? Habe schon weniger Wasser genommen und noch mehr Kartoffeln, finde ihn aber immer noch sehr wässrig. Nehmt ihr ggf. mehligkochende Kartoffeln?
    Bin für jeden Tip dankbar, weil es einfach super lecker ist.
    LG


    Komisch, dass es bei dir flüssig wird. Bei mir ist es wie auf dem Bild, schön "pampig".
    Vielleicht versuchst du mal - wenn du die Kartoffeln, Möhren und Wasser etc. dazugibst - ohne den Messbecher zu kochen, damit mehr Wasser verdampfen kann. Denk aber an einen Spritzschutz!

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist super lecker. Habe ihn schon sehr...

    Verfasst von KaddyD7 am 8. November 2017 - 12:10.

    Der Eintopf ist super lecker. Habe ihn schon sehr oft gemacht.
    Allerdings muss ich immer etwas abändern, weil er bei mir sonst sehr "flüssig" noch ist. Kann mir jemand sagen, wo dran das liegt? Habe schon weniger Wasser genommen und noch mehr Kartoffeln, finde ihn aber immer noch sehr wässrig. Nehmt ihr ggf. mehligkochende Kartoffeln?
    Bin für jeden Tip dankbar, weil es einfach super lecker ist.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerHabe noch Maggikraut und Speck dazu...

    Verfasst von katjarenee am 5. November 2017 - 13:35.

    Sehr leckerSmileHabe noch Maggikraut und Speck dazu gegeben. Ansonsten TOP...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herbstlich lecker. Mettwurst in Scheiben gleich...

    Verfasst von _mintha_ am 13. Oktober 2017 - 12:07.

    Herbstlich lecker. Mettwurst in Scheiben gleich mitgekocht aufCounter-clockwise operation.
    nächstes mal ersetze ich ein paar g Kartoffeln durch Kürbis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich einfach und sehr sehr lecker. Ich habe...

    Verfasst von engelchen21 am 11. Oktober 2017 - 18:46.

    Wirklich einfach und sehr sehr lecker. Ich habe 100 Grad gewählt und die Mettenden 5 Minuten vor Ende einfach dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht, super lecker!...

    Verfasst von EmLuMe am 4. Oktober 2017 - 16:28.

    Heute gekocht, super lecker!
    Habe etwas variiert, ich habe je ca. 400g Kartoffeln, Möhren und Steckrüben reingemacht. Außerdem habe ich die Mettenden in den ersten 20 Minuten im Varoma mit gegart und dann kleingeschnitten und in den Eintopf gegeben, so geben sie noch etwas Geschmack mit rein. Die letzten 10 Minuten dann auf Counter-clockwise operation laufen gelassen. Es hat für mich die perfekte Konsitenz - sämig, aber trotzdem noch leicht stückig. Ein super Eintopf, besonders für kalte und ungemütliche Tage - den wird es bei mir definitiv öfters geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann man keine Sterne vergeben ? Von mir...

    Verfasst von Tanja110976 am 1. Oktober 2017 - 09:31.

    Warum kann man keine Sterne vergeben Sad? Von mir gibt es trotzdem 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ist gespeichert

    Verfasst von Tanja110976 am 29. September 2017 - 20:19.

    Super lecker ist gespeichert Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 20 min. reichen vollkommen....

    Verfasst von cybersteve am 21. September 2017 - 13:25.

    20 min. reichen vollkommen.
    Die letzten 10 min hatte ich dann Debreziner in den TM gegeben.
    Köstlich, würde mehr als 5 Sterne vergeben.
    Irgendwie klappt dass mit den 5 Sternen nicht!?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super - an der Optik müssen wir...

    Verfasst von Meanded am 2. August 2017 - 13:33.

    Geschmacklich super - an der Optik müssen wir noch etwas arbeiten.
    Wird es definitiv wieder geben.
    Kleiner Tipp, falls man den Varoma nicht drauf setzt um Würstchen oä zu machen - dann das Garkörbchen als Spritzschutz drauf.
    Danke für das tolle, leckere und wirklich einfache Rezepte 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat allen gut geschmeckt und ist...

    Verfasst von BirgitStthff am 25. Juli 2017 - 13:08.

    Sehr lecker, hat allen gut geschmeckt und ist sowohl als Schonkost, als auch mit 1 Becher Creme Fraiche oder etwas Butter etwas deftiger ein Genuss. Schmeckt übrigensauch einfach zu Schnitzel oder Hähnchenbrustfilet. Danke fürs Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach zuzubereiten. Uns hat es sehr...

    Verfasst von loha am 4. Juli 2017 - 19:58.

    Schnell und einfach zuzubereiten. Uns hat es sehr gut geschmeckt, dazu gab es Spiegeleier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • himbeere_84:...

    Verfasst von ThermoGizzmo am 30. Juni 2017 - 16:00.

    himbeere_84:

    Dann machst du beim nächsten Mal halt mehr... Big Smile Aufgewärmt schmeckt das noch mal so gut!
    Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist einfach genial!!...

    Verfasst von himbeere_84 am 30. Juni 2017 - 15:47.

    Der Eintopf ist einfach genial!!
    Total einfach und mega lecker 😊

    Habe nur die Hälfte gemacht und ärger mich schon, dass ich nicht mehr gemacht habe 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Gericht schmeckt der ganzen...

    Verfasst von isabel_pflueger@gmx.de am 8. Juni 2017 - 20:07.

    Sehr lecker... das Gericht schmeckt der ganzen Familie. Ich mache allerdings ca. 8 Mettenden dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe meinen Thermi seit gestern und heute zum...

    Verfasst von El3ktra am 15. Mai 2017 - 20:06.

    Ich habe meinen Thermi Closed lid seit gestern und heute zum ersten Mal damit gekocht. Und während ich schreibe esse ich dein Möhrentopf. Wink
    Da ich ein Fan von Eintöpfen bin und mir in einer FB Gruppe dein Rezept verlinkt wurde, hatte ich mich dazu entschieden dieses Rezept zuerst zu probieren und muss sagen: Nix verkehrt gemacht. Big Smile
    Wunderbares Rezept, soooo einfach und die verdammt lecker und sättigend.
    Als Tipp für dich bzw uns... Bitte ungefähre Angaben zu den "Stücken" machen. Meine hatte ich noch recht groß und hatte es dann auch 10 min vor Ablauf einmal püriert und dann die Mettenden als Stücke hinzu gegeben. Ich mags auch sähmiger und so war er für mich perfekt.
    Danke fürs tolle Rezept. 💙

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker das gibt es jetzt oumlfter

    Verfasst von carmy79 am 12. Mai 2017 - 13:08.

    Super lecker das gibt es jetzt öfterCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Gericht als Anfaenger mit dem TM5...

    Verfasst von Chilltopia am 25. April 2017 - 12:19.

    Mein erstes Gericht als Anfaenger mit dem TM5. Absolut super lecker. Ganz nach meinem Geschmack. Klasse.

    Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist mega lecker...

    Verfasst von 0aika0 am 23. April 2017 - 18:16.

    Der Eintopf ist mega lecker.

    Für dieses Rezept gebe ich 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker hat sogar meinen Jungs super...

    Verfasst von Marchris2204 am 19. April 2017 - 19:11.

    Mega lecker, hat sogar meinen Jungs super geschmeckt.
    Abends den Rest nochmal aufgewärmt - schmeckt nochmal besser !!
    Danke für das tolle schnelle Rezept. Wird bestimmt wiederholt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker , danke für dieses schnelle...

    Verfasst von strandvilla am 11. April 2017 - 16:30.

    Suuuuper lecker , danke für dieses schnelle unkompliziertes Rezept !!!!
    Am zweiten Tag gibt es gerne einen herzhaften Pfannkuchen dazu Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte noch frische Möhren und war auf der...

    Verfasst von Nordstern123 am 10. April 2017 - 21:10.

    Hatte noch frische Möhren und war auf der Suche nach einem schnellen leckeren Rezept.Hier bin ich auf jeden Fall fündig geworden. Diese Suppe ist wirklich schnell gemacht und schmeckt unheimlich gut. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie früher bei Oma! Verstehe heute nicht...

    Verfasst von ursula.schoellnershans am 7. April 2017 - 21:37.

    Wie früher bei Oma! Verstehe heute nicht mehr, dass ich es damals nicht mochte.
    Hab die Mettenden weg gelassen und stattdessen Bratwürstchen in der Pfanne gebraten. Das Fett wiederum hab ich zum Möhreneintopf gegeben.
    Eingemachte Rote Beete dazu und ein perfektes Mittagessen!
    Hatte zusätzlich Kartoffeln und Möhren im Varoma gegart und nachher in zwei Etappen püriert. Wasser hatte ich auf 350g reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehhhhhr lecker & easy!

    Verfasst von Ejuni am 19. März 2017 - 15:15.

    Seeeeehhhhhr lecker & easy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ja nicht so der Möhren-Fan, aber...

    Verfasst von detzie227 am 13. März 2017 - 09:45.

    Ich bin ja nicht so der Möhren-Fan, aber dieses Gericht ist einfach hammerlecker!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So unfassbar lecker und daher schon oft gekocht.

    Verfasst von Jacky592 am 2. März 2017 - 12:26.

    So unfassbar lecker und daher schon oft gekocht. LoveCooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker -5Sterne

    Verfasst von Jens König am 2. März 2017 - 10:12.

    Oberlecker -5Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich fünf Sterne von uns

    Verfasst von Michi0111 am 4. Februar 2017 - 15:24.

    Natürlich fünf Sterne von uns Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann hat gekocht und es war supi lecker! er...

    Verfasst von Michi0111 am 4. Februar 2017 - 15:23.

    Mein Mann hat gekocht und es war supi lecker! Smile Cooking 10 er ist gut klargekommen und die Kinder lieben es Party Danke schön für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen, upps.

    Verfasst von Kati Bee am 24. Januar 2017 - 17:28.

    Sterne vergessen, upps.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe noch Lauchzwiebeln mit rein...

    Verfasst von Kati Bee am 24. Januar 2017 - 17:27.

    Sehr lecker! Ich habe noch Lauchzwiebeln mit rein gemacht und etwas Majoran verwendet. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von sabii am 24. Januar 2017 - 12:37.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simpel-lecker....

    Verfasst von Emilychen am 16. Januar 2017 - 19:33.

    Simpel-lecker.
    habe am Ende noch etwa TK-Kräuter zugegeben und kürz püriert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker!!!

    Verfasst von Doggengela am 11. Januar 2017 - 14:17.

    So lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber für uns drei etwas wenig,...

    Verfasst von Mrssweetblackfairy am 10. Januar 2017 - 17:05.

    Sehr lecker, aber für uns drei etwas wenig, deshalb 1 Stern Abzug

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Habe die Mettenden geschnitten und...

    Verfasst von LinnLeia am 8. Januar 2017 - 21:04.

    Super Rezept! Habe die Mettenden geschnitten und die letzten 10 Minuten mit in den Topf gegeben - super leckertmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist ein voller Erfolg gewesen. Mega...

    Verfasst von Maverick260986 am 27. Dezember 2016 - 10:36.

    Der Eintopf ist ein voller Erfolg gewesen. Mega lecker.

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •