3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel Schinken Gratin (auch WW) 12 PP


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudel Schinken Gratin (auch WW) 12 PP

.

  • 400 g Nudeln
  • 200 g Schinken
  • 900 g Wasser
  • 200 g Milch, 1,5 % Fett
  • 1,5 TL Salz
  • je 1 TL Schnittlauch Zwiebelpulver
  • 0,5 TL Paprika
  • etwas Pfeffer
  • 20 g Mehl
  • 100 g leichter geriebener Käse
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Nudeln ungekocht in eine Auflaufform, Schinken darüber verteilen.
    Restliche Zutaten ausser Käse in den Closed lid 10 min/100Grad/Stufe 4
    über die Nudeln gießen in den Ofen bei 200 Grad 15 min. backen dann Käse darauf verteilen und weitere 15 min. backen.
10
11

Tipp

12 PP pro Person


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe ein Rezept ohne Sahne usw gesucht und bin...

    Verfasst von Schnuffi82 am 11. Juni 2017 - 13:07.

    Ich habe ein Rezept ohne Sahne usw. gesucht und bin hier fündig geworden. War dann allerdings skeptisch da das ganze doch recht flüssig war. Aber nach 30Min. im Ofen wars doch prima!
    Wird es wieder geben. Werde es dann allerdings besser würzen, weil wir es doch etwas fad fanden. Aber das ist ja Geschmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meusterin ...

    Verfasst von hexle011 am 10. Juni 2017 - 22:46.

    Hallo meusterin,

    vielen Dnk für dein Rezept. Ich habe es heute ausprobiert und war voll zufrieden damit.

    Eine Kleinigkeit, da nichts dabei stand und ich Anfängerin mit dem TM bin habe ich den Messbecher im Deckel gelassen. Das sollte man nicht tun, bei mir hats mächtig übergekocht und ich habe nach 8 Minuten ausgeschaltet. Liebe Grüße vom Bodensee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können