3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelauflauf mit Salami und Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100g Käse, (Emmentaler od Gauda)
  • 1,5 Liter Wasser
  • 1 TL Salz
  • 300 g Nudeln
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 100 g Salami
  • 300 g Milch (1,5 %)
  • 200 g saure Sahne
  • 40 g Speisestärke
  • 1,5 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Gemüsepaste, (od 1 Brühwürfel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Basilikum
5

Zubereitung

    Käse zerkleinern und Wasser aufkochen
  1. Den Käse (es geht auch Scheibenkäse - einfach mehrfach zu Würfeln falten) auf Stufe 5-6 unter Sichtkontakt zerkleinern.

     

    Entweder nur einen kleinen Teil des Wassers (+ Salz) im Thermomix aufkochen und den Rest im Wasserkocher (energiesparender)

    oder das komplette Wasser mit dem Salz im TM aufkochen ca. 10 Min./100°/Stufe Gentle stir setting.

  2. Nudeln kochen und Gemüse dünsten
  3. Die Nudeln (Penne sind am Besten) dem Wasser zugeben (Wiegefunktion nutzen) und das Öl hinzugeben (verhindert überkochen).

     

    Nudeln kochen: Zeit nach Packungsanweisung/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1-2

     

    Die Nudeln in ein Sieb (Garkörbchen ist evtl. zu klein) abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und in eine Auflaufform geben.

     

  4. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Mixtopf geben.

    Die Paprika waschen, Kerne entfernen, vierteln und auch in den Mixtopf geben.

     

    Alles auf Stufe 5 auf die gewünschte Größe zerkleinern.

     

    Einen Schuss Olivenöl zugeben und das Gemüse 2,5 Min./Varoma/No counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

     

    Derzeit die Salami in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen und etwas mit den Händen zerkleinern/rupfen.

     

    Das gedünstete Gemüse zusammen mit der Salami und dem Basilikum zu den Nudeln in die Auflaufform geben, und mit dem Spatel alles gut vermischen.

  5. Soße zubereiten
  6. Alle Zutaten von Milch bis einschließlich Paprika edelsüß in den Mixtopf geben bzw. einwiegen und alles kurz auf Stufe 4 vermischen.

     

    Die Soße 3,5 - 4 Min./100°/Stufe 2 kurz aufkochen lassen.

     

    Die Soße über die Nudel-Salami-Gemüse-Mischung gießen.

    Den geriebenen Käse gleichmäßig darüber verteilen.

     

  7. Den Auflauf bei 175°C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Backofen etwa 20-30 Minuten backen (je nachdem wie man den Käse gebräunt haben möchte).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut passt auch eine Kombi aus gek. Schinken und Erbsen. Den gek. Schinken kann mann dann zusammen mit den Zwiebeln andünsten. Die Erbsen braucht man nicht dünsten.

Prinzipiell kann man die Zutaten ganz nach Wunsch wählen. Ein optimales Rezept zur Resteverwertung!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare